31.12.2014

Jahresrückblick - guten Rutsch ins neue Jahr!

Ein Jahr ist wieder vergangen. Ein Jahr voller Spannung, Aufregung, Anstrengung, manchmal Ärger, aber auch viel Freude, Spaß, Glück und Überraschung. Es war kein leichtes Jahr. Wir haben gekämpft gegen Entmietungsstrategien von den Hals nicht voll kriegender Immobilienverwaltungen (und haben gewonnen!). Es wurden Umzüge gemeistert, Umstrukturierungen – sowohl beruflich als auch privat - vorgenommen, der Bekannten- und Freundeskreis gewechselt bzw. erweitert. Wir haben alle viel gearbeitet, manchmal mehr, als es für uns gesundheitlich gut war. Wir haben gelacht, geweint, geflucht, aber auch geherzt, geliebt und gefreut. Mir wurden so einige Stolpersteine in den Weg gelegt, die ich überwunden habe und die mich gestärkt aus der Krise herausgeführt haben (danke für die Kraft!), meine Arbeit im Bereich DIY hat mich vorangebracht und es sind 2014 sage und schreibe 11 neue Ebooks entstanden, auf die ich stolz bin. Ich liebe meine Arbeit, das Kreativsein und werde diese auch in 2015 fortsetzen, wenn auch in veränderter Art und Weise. Dazu aber nächstes Jahr mehr.  

Ich habe meine Krankheit im Griff und nicht sie mich, das macht mich glücklich. Ich habe eine Familie, auf die ich mich 100 prozentig verlassen kann, das macht mich stolz und glücklich. Meine Tochter hat ihren Weg bravourös gemeistert und sich mit ihrem veganen Cafe in Berlin etabliert. Auch das macht mich sehr, sehr stolz! Dankbar bin ich für die Hilfe und Unterstützung, die sie durch ihren Herzensmann dabei erfährt! Zuwachs haben wir bzw. die Kinder auch bekommen, denn im Frühjahr trat ein kleines Fellknäuel in unser Leben, das unsere Herzen verzaubert hat (ich habe einen Enkel-Hund – am Enkelkind wird dann wohl auch bald „gearbeitet“). Mittlerweile ist Herr Hund ein kleiner großer Rowdie mitten in der Hunde-Pubertät. Trotzdem: wir lieben ihn heiß und innig. Wir leben nicht Mainstream, sondern schwimmen manchmal auch gegen den Strom. Wir leben nicht uniform, haben Ecken und Kanten, aber: so ist das Leben und kein anderes möchte ich führen! Das Jahr 2014 war rückblickend erfolgreich, denn auch Krisen helfen, den richtigen Weg zu finden.

Ich bedanke mich bei meiner Tochter, bei meinem Schwiegersohn in spe, meinen Kunden, Bekannten, Freunden, FB-Followern und Blogger-Kollegen für ein schönes Jahr! 


Und wünsche euch allen, dass 2015 eure Wünsche und Träume erfüllt. Ich wünsche mir ein friedliches, glückliches und gesundes neues Jahr, für uns alle. Dass wir auch die kleinen, aber feinen und schönen Dinge nie aus den Augen verlieren. Uns respektvoll und tolerant gegenüber unseren Mitmenschen verhalten und ihnen ohne Vorbehalte begegnen. Dass wir ab und an die helfende Hand ausstrecken, um anderen die Stolpersteine aus dem Weg zu räumen, die es vielleicht aus eigener Kraft nicht schaffen! In diesem Sinne einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzliebst eure Boerlinerin!

23.12.2014

Frohe, spaßige, besinnliche und liebe Weihnachten!

Ihr Lieben  Da für die Meisten morgen bestimmt keine Zeit sein wird hier zu lesen, sende ich euch meine Weihnachtsgrüße bereits heute Abend! 



Ich wünsche euch ALLEN besinnliche, friedliche, glückliche und herzenswarme Weihnachten im Kreise eurer Lieben  Und sage DANKE an euch  Ihr alle, die meinen Blog, meine FB-Seite hier erst möglich macht! Feiert schön, lasst euch reich beschenken - nicht nur materiell - und genießt den Zauber des Weihnachtswunders 

Mein Shop bleibt offen, alle verkauften Artikel werden automatisch bestätigt und auch zeitnah an den Weihnachtstagen verschickt! Der DaWanda-Shop schließt in 8 Tagen und bis dahin gilt das Angebot weiter: alle Einzel-Ebooks zum Sparpreis von je 2,-- €! 
Herzliebste Grüße von eurer Boerlinerin!

21.12.2014

Es wird sich einiges ändern ab 01.01.2015

Ich wünsche euch einen schönen, friedlichen und stressfreien 4. Advent! Ich werde heute etwas Nähen, die Buchhaltung erledigen und mich in den nächsten Tagen zu einer schweren Entscheidung durchringen müssen!

Ab 01.01.2015 wird einiges anders, auch bei mir! Seit einigen Wochen beschäftige ich mich mit den neuen EU-Richtlinien zur Umsatzsteuer, habe vorsorglich eine USt.-ID beantragt, die ich vorher nicht brauchte, weil ich nur ein Kleinunternehmer bin, nicht nur auf dem Papier, sondern auch real. Ich bin ein Ein-Frau-Unternehmen mit nicht so großer Kapazität, da ich vom Shop und den Einnahmen nicht leben kann und auch beruflich noch andere Tätigkeiten ausübe, die meinem Lebensunterhalt sichern. Und nun muss ich in den nächsten Tagen die schwere Entscheidung treffen, ob und in welchem Umfang ich 2015 überhaupt meine Ebooks weiter verkaufe.

Der bürokratische Aufwand für den Verkauf ins Ausland ist hoch, zu hoch für ein so kleines Licht wie mich. Ich weiß, dass die EU sich etwas dabei gedacht hat, diese Gesetze auf den Weg zu bringen. Ich vermute aber, dass sie an uns kleine Lichtlein dabei nicht gedacht haben, die mit Herzblut ihre Arbeit machen, viel Liebe in die Anleitung stecken und sich freuen, dass viele liebe Menschen Spaß daran haben, aus den Anleitungen Unikate für sich zu nähen. Nachteile bringt es für Kunden im Ausland, die dann auf eine Vielzahl von Anbietern verzichten müssen, die aus den gleichen hinderlichen Gründen wohl zu einer ähnlichen Entscheidung kommen werden wie ich.

Das Problem ist, dass man sich erst einmal um eine USt.-ID bemühen muss und quartalsweise die ausländischen Einnahmen entweder im jeweiligen Land (dorthin wo ein Ebook verkauft wurde) anmelden und versteuern sowie bezahlen muss. Das vereinfachte MOSS-Verfahren, das angeboten wird von der Finanzdirektion, gilt (höchstwahrscheinlich) NICHT für Kleinunternehmer! Und die Kleinunternehmerregelung wird auch nicht im Ausland anerkannt, lediglich in Deutschland. Das bedeutet, man muss diese Regelung aufheben und sich als "normalen" Unternehmer anmelden und Umsatzsteuervoranmeldungen machen, wenn man Mehrwertsteuer ausweist, was man ja machen muss, wenn man nicht mehr als Kleinunternehmer gemeldet ist! Ein erheblicher Aufwand und zudem müssen dann die 19% (bzw. die jeweils im EU-Land gültigen Sätze) noch auf die Preise aufgeschlagen werden. Wenns nur das Rechnungschreiben wäre, das würde mich gar nicht stören, das mache ich ja sowieso und die Steuersätze kann ich in meinem Programm hinterlegen aus den europäischen Staaten. Aber die Steuermeldungen und -erklärungen, der Aufwand ist einfach für mich als Kleinunternehmer, der ich ja bin, zu hoch. Schaut mal hier auf der Seite, da findet ihr weitere Erklärungen: http://www.e-recht24.de/artikel/steuerrecht/8019-neue-umsatzsteuer-2015.html

Da ein einfaches Weitermachen ohne Rücksicht auf die neuen Gesetze absolut KEINE Option ist für mich, denn ich lege großen Wert darauf, dass alles gesetzeskonform und ordentlich vonstatten geht, DaWanda aber auch in den letzten Monaten gezeigt hat, dass die Unterstützung, Service und Support für Verkäufer - zumindest für Mini-Unternehmen wie mich - auf der Plattform kaum gegeben ist (es sei denn, man zahlt für kostenpflichtige Werbung!), bleibt mir nur die Möglichkeit, meinen Shop dort nur noch für den Versand meiner Ebooks innerhalb Deutschlands zu führen.

Hinzu kommt die Entwicklung in den letzten Monaten im Bereich DIY im Allgemeinen und Ebook-Sektor speziell. Die "Geiz-ist-Geil-Mentalität" (und dies ist von mir jetzt NICHT (nur) negativ gemeint!) überschwappt den Markt, was eigentlich angesichts der Niedriglöhne im Land auch nicht weiter verwunderlich und von mir auch durchaus nachvollziehbar und verständlich ist. Wir müssen alle sparen und schauen, wofür die sauer verdienten Euros ausgegeben werden. Deshalb gibt es ja auch meine FB-Seite sowie die Bords auf Pinterest, wo ich neben meinen eigenen kostenpflichtigen und kostenlosen Anleitungen auch täglich Links zu weiteren kostenlosen Schnittmustern poste, weil ich der Meinung bin, dass Nähen und Handarbeiten für alle zugänglich sein sollte und dementsprechend von jeher die Preise meiner Kauf-Ebooks so gestaltet habe, dass sie bezahlbar sind für (fast) Jedermann. Damit habe ich mir nicht nur Freunde gemacht, was sich in zahlreichen Nachrichten und Mails sowie Kommentaren in Gruppen zeigt.

Die Tendenz bei mir zeigte in Richtung Schließen des Shops bei Dawanda zum 31.12.2014, allerdings wurde ich überredet, das Angebot nicht ganz aufzugeben, da doch sehr viele gern auf DaWanda einkaufen. Der Verkauf meiner Ebooks in Deutschland wird also weitergehen, einerseits bei DaWanda, andererseits über meinen eigenen Shop, wo ich die Preise anders gestalten kann, da Einstellgebühren und Verkaufsprovision, die bei DaWanda mit eingerechnet werden müssen, entfallen. Da dies alles nicht innerhalb von 5 Minuten zu erledigen ist und ich auch die Weihnachtstage nutzen möchte für Zeit mit meiner Familie, etwas Ruhe und Besinnlichkeit.

Ja, so kann es kommen, dass ein Traum in der Form nicht weiter geträumt werden kann und man von der Bürokratie ausgebremst wird. Leider, denn ich werde meine Kunden aus dem Ausland sehr vermissen! Ich bedanke mich bei euch, dass ihr mir die Treue gehalten und so fleißig eingekauft habt und es bis 31.12.2014 auch noch tun könnt! Auf Facebook bleibe ich euch selbstverständlich erhalten, mit Anleitungen und Tipps, dem einen oder anderen kostenlosen Tutorial von mir bzw. Schnitterweiterungen zu den jetzt bestehenden Basic-SMs! Zum Beispiel wird es im Frühjahr die MyJulie als Kleid geben, darauf könnt ihr euch freuen. Es wird ein kostenloses Tutorial werden, dass ich euch zur Verfügung stelle und wenn ihr das Shirt MyJulie schon habt, werdet ihr euch zauberhafte Kleider nähen und die auch in großen Größen gut getragen werden können. Ich freu mich drauf!

Wer also noch von euch Österreichern, Schweizern, Liechtensteiner, Luxemburgern, Niederländern und anderen lieben Kunden natürlich auch innerhalb Deutschlands eines meiner Ebooks begehrt, der trete ein in den Shop und nutze noch das Angebot des Spezial-Weihnachtspreises von 2 € pro Einzel-Ebook.

In diesem Sinne ein herzlichen winke-winke aus Berlin!
Herzliebst eure Boerlinerin!

16.12.2014

Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr Lieben!
Mein 100. Post - wer hätte das im Sommer noch gedacht - und er bringt ein kleines Geschenk mit für euch!
Noch 1 Woche bis Weihnachten und da ich keinen Adventskalender mache dieses Jahr, bei der Verlosung auch immer nur 1 oder 2 Glückliche gewinnen können, habe ich mir als DANKE für meine Kunden, FB-"Stalker" und Follower hier und bei Pinterest (mittlerweile schon wahnsinnig viele - über 6.100! *freufreufreu*) etwas anderes überlegt: ab heute bis einschließlich Heiligabend (24.12.14 - 23:59 h) gibt es JEDES Einzel-Ebook zum Preis von 2 €


Meine Art, euch für ein erfolgreiches, spannendes und  gutes Jahr 2014 Danke zu sagen! Ich freue mich auf euren Besuch im Shop und wünsche einen richtig schönen Feierabend!
Herzliebst eure Boerlinerin!

05.12.2014

Stoffpaket-Gewinnspiel bei mir! auf FB!

Morgen ist Nikolaus und auch bei mir gibt es zu gewinnen! Ich weiß, ich weiß, Nikolaus ist erst morgen, aaaabbeeerrr........ da ich morgen unterwegs bin, starte ich meine "Häppi Nikolausi"- und gleichzeitig "DANKE an euch" -Verlosung schon heute! Gewinnen könnt ihr ein Stoffpaket aus je knapp 1 m Ritter und 1 m Prinzessin sowie ca. 30 cm Zwerge, also gute 2 m Stoff !


Was müsst ihr tun? hm....... nicht viel, einfach unter dem Originalpost auf meiner FB-Seite bis zum 06.12.2014 um 23:59 h kommentieren, warum ihr gewinnen möchtet und den Beitrag liken. Idealerweise seid ihr Fan meiner Seite! Natürlich dürft ihr den Beitrag teilen, ist aber keine Pflicht! Die Auslosung erfolgt per Zufallsgenerator und die Bekanntgabe des Gewinners am Sonntag, 07.12.2014.
Diese Verlosung hat nüscht mit Facebook zu tun. Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinner ist damit einverstanden, dass sein Name zur Gewinnbekanntgabe auf meiner Seite veröffentlicht wird. Und jetzt drück ich euch die Daumen!

29.11.2014

WESTover für Männer mit Format

In den letzten Wochen habe ich im Hintergrund ein wenig gewerkelt. Herausgekommen ist letzte Woche das Kuschelpussel und dieses Wochenende konnte ich noch ein Projekt abschließen. Diesmal eines für die Männer mit Format und zwar den WESTover. Entstanden ist er aus dem V-Neck Shirt MICHA und kann aus Walkstoff, Strick, Fleece, Jersey und Sweat in den Größen L - 4XL genäht werden. Manche Männer tragen diese WESTover ja gern übers Hemd oder T-Shirt und ja - er ist auch bürotauglich, wie die nachfolgenden Bilder beweisen. Ihr kennt meine Schnitte, es sind Basics, aus denen man wirklich ne Menge zaubern kann und doch jedesmal ein anderes Kleidungsstück daraus entsteht. Wichtig ist ja die Passform und die wurde schon mehrfach getestet und für gut befunden und darüber freue ich mich auch sehr!
Und jetzt zeige ich euch die Bilder meiner Test-Mädels, die wieder einen tollen Job gemacht haben! Danke auch an ihre Männer, die mit Hingabe gemodelt haben und sich der Welt zeigen!






Ja, und dann war da noch Stephanie von Süßstoff, die eigentlich auch einen WESTover nähen wollte, aber ihr Mann hat sich durchgesetzt und sie hat aus dem V-Neck MICHA eine Weste gezaubert, indem sie eine Kapuze angenäht hat! Wahnsinn, was man aus einem Basic-Schnitt machen kann, oder? Ich bin schon ein wenig stolz auf meine Arbeit! Und verzaubert von der Weste! 

Es hat mir wieder richtig viel Spaß gemacht und ich bedanke mich ganz herzlich für die Unterstützung und Hilfe meiner Probenähmädels!
Und nun wünsche ich euch allen einen wunderbaren 1. Advent und grüße euch herzliebst aus Berlin!
Eure Boerlinerin!

22.11.2014

Ebook Kuschelpussel - Spielen - Lernen - Kuscheln

In den letzten Tagen ist auf meinem Blog es ruhiger geworden, aber im Hintergrund wird immer kräftig gearbeitet. Unter anderem ist mein neues "Baby" entstanden, nach langer Zeit mal wieder etwas für Kids. Es sollte etwas sein, was Spaß macht, wo man sich reinkuscheln kann und doch auch einen Lernanreiz bietet. Entstanden ist das Ebook Kuschelpussel, ein ca. 65 x 85 cm großes Puzzle, das aus 12 Einzelteilen besteht und entweder als Legespiel oder aber in der Kissenversion als Kuschelspiel genäht werden kann.


Gestern Abend war die Probenährunde abgeschlossen und ich habe die letzten Bilder meiner Helferlein bekommen, allesamt einfach großartig und überwältigend, wie kreativ jede Einzelne dies Thema umgesetzt hat. Ich danke euch auch an dieser Stelle nochmals von Herzen! Jetzt kommt eine kleine Bilderflut, die muss aber sein, weil jedes Kuschelpussel ist zeigenswert!













Und wenn ihr für eure Kids auch so ein Kuschelpussel nähen möchtet, dann bekommt ihr das Ebook ab sofort per Email-Anforderung bei mir!
Ich wünsche euch ein richtig schönes Wochenende!
Herzliebst eure Boerlinerin!

09.11.2014

MyJulie Kids - Probenähphase II fast abgeschlossen

Es ist schon wieder Sonntag und sogar ein ganz besonderer! Heute feiert Berlin mit einem Riesenfest und Lichterinstallation 25 Jahre Mauerfall! Ein Tag, der wirklich gefeiert werden muss, nicht nur in dieser Stadt! Wenn die Mauer damals nicht gefallen wäre....... ja, was wäre passiert? Nicht auszudenken, aber eines weiß ich genau: ich würde jetzt nicht hier in Pankow wohnen, das war vor über 25 Jahren für uns Westdeutsche nicht möglich.
Die zweite Besonderheit ist, dass ich das erste Mal aus einem bereits bestehenden Frauen-Schnittmuster eine Kinderversion erarbeitet habe. Zwar "nur" für die Größen 158, 164 und 170, aber gerade dies sind die Größen, die kaum zu finden sind, so wurde mir immer wieder von den Mamis berichtet. Viele hatten Interesse an einer Mutter-Tochter-Version dieses Schnittes und ich hoffe, dass die Probenährunde Anfang der Woche erfolgreich abgeschlossen sein wird, damit ich das Ebook dann in den Shop schubsen kann. Ein paar Bilder gibt es schon, damit ihr seht, wie die MyJulie für die Kids ausschauen wird:



Die sind sooooo schön geworden und meine Probenähmädels haben wieder super Arbeit geleistet! Ich freu mich richtig dolle darauf, euch das Ebook dann anbieten zu können die nächsten Tage, mit noch vielen weiteren schicken Designbeispielen.Und dazu wird es eine richtig schöne Aktion geben mit einer Überraschung! Bleibt gespannt!
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
Herzliebst eure Boerlinerin!

01.11.2014

Herbst ..... nicht nur draußen!

Und wieder ist ein Monat rum, nur noch wenige Wochen bis zum Jahreswechsel. Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell die Zeit vergeht und es wird mir auch leider öfter bewusst, wie wenig davon noch übrig bleibt, nicht nur bis 2015, sondern auch an Lebenszeit. Ein Grund mehr, immer das Beste daraus zu machen und sich möglichst nur mit schönen Dingen zu beschäftigen. Aber leider, leider ist das ja nicht immer möglich und auch mir - ansonsten ziemlich tiefenentspannt - platzt ab und an die Hutschnur. Ihr konntet es auf meiner FB-Seite und auch hier auf dem Blog lesen, dass ich mich mehrfach mit dem Thema "Weitergabe von (Fre)eBooks und Dateien" auseinandergesetzt habe. Respekt im Allgemeinen im Internet ist Mangelware geworden, ebenso "alte" Werte wie Höflichkeit, Toleranz, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft. Oder vielleicht bin ich auch schon zu alt für die sozialen Medien und habe andere Vorstellungen, nur: mir sind diese Werte wichtig und ich wage Widerworte, wenn mir etwas nicht passt!
Ein Sprichwort sagt: der Weg ist das Ziel!


Also setze ich weiterhin einen Fuß vor den anderen, nicht nur plastisch, sondern auch virtuell! und hoffe auf Besserung. Denn es gibt ja auch schön Dinge am Wegesrand:


Nicht nur in der Natur, sondern auch im WWW, man muss nur genau hinschauen! Gefreut habe ich mich letzten Monat z.B. über eine wahnsinnige Zahl von mittlerweile 3.000 Followern auf Pinterest, obwohl ich dort gerade mal erst seit 8 Wochen aktiv bin. Oder aber über das Überschreiten der 3.000er-Grenze bei Facebook. Irre! So viele liebe Menschen habe ich dort kennen lernen dürfen, da fallen die Nörgler nicht mehr ins Gewicht. Sie gehen im Herbstnebel unter und werden von mir ignoriert, denn ich genieße lieber wie in der Natur die Sonnenstrahlen, auch virtuell. 
In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderprächtiges Wochenende und stolperfreien Start in den November!
Herzliebst eure Boerlinerin!

25.10.2014

Meine Freebooks!

Einen wunderschönen guten Morgen aus Berlin!
Wie ihr ja wisst, gibt es von mir einige Freebooks, die ich auch sehr gerne jederzeit zur Verfügung stelle! Aus gegebenen Anlass gibt es diese allerdings ab sofort nur noch per Mail oder über das Kontaktformular auf meinem Blog. Was ist der Grund dafür? Nun ja, leider ist es eine Unsitte, dass anscheinend doch immer mal wieder Links öffentlich geteilt werden, die direkt zur PDF, d.h. zum Freebook führen und das ist verboten! Nicht nur bei mir, sondern generell darf eine PDF nicht öffentlich geteilt werden. In jedem Ebook oder Freebook steht dies meist in der Fußzeile, auch diese sollte vielleicht einmal gelesen werden.
Wenn ihr also eines meiner (Free-)Ebooks möchtet, dann schreibt mich an und ihr erhaltet kurze Zeit später eine Mail mit der Datei. Natürlich kann es am Wochenende auch mal etwas länger dauern, aber Antwort bekommt ihr immer.
Jedem sollte bewusst sein, dass Dateien, die einem nicht gehören, nicht einfach weitergereicht werden dürfen! Genauso verhält es sich mit persönlichen Fotos, deshalb frage ich vor dem Zeigen der Bilder immer die Eigentümer, ob die Fotos von mir veröffentlicht werden dürfen. Gehört sich so und ist für mich selbstverständlich.
Natürlich verlinke ich auf meiner FB-Seite auch zu kostenlosen Anleitungen, aber diese Links führen euch dann auf den Blog des Erstellers, den ihr dann kontaktieren könnt, um das Freebook zu erhalten. Soviel Respekt sollte man vor den Ideen Anderer schon haben und genau diesen Respekt fordere ich auch für mich ein.
Ich wünsche euch ein wunderprächtiges Wochenende mit hoffentlich vielen kreativen Projekten!
Herzliebst eure Boerlinerin!

23.10.2014

Bigshirt aus Alpenfleece - Sterne!

Endlich habe ich es auch mal wieder geschafft, etwas für mich zu nähen! Geordert hatte ich den kuscheligen Alpenfleece-Sterne-Stoff schon letzte Woche und da es jetzt doch merklich kühler wird, habe ich ihn auch gleich vernäht. Ich bin ein absoluter Frostküttel und muss - sobald die Temperaturen unter 10°C fallen - immer warme Pullis tragen. Und da ich mein Schnittmuster "Bigshirt" liebe war klar, dass es ein Winter-Bigshirt wird. Diesmal die kurze Variante, aber mit Rollkragen. Jaaaa..... auch mit 54 Lenzen trage ich noch Sterne! Dafür ist man nie zu alt! Und hier jetzt ein paar Bilder:




Werbung:
Stoff von hier: Der Buntspecht
Schnitt: Bigshirt

Der Pulli ist so kuschelig weich und warm, herrlich. Und die Fledermausform schmeichelt, denn die Bauchröllchen werden wirklich gut kaschiert, ohne dass es sackmäßig aussieht, auch in großen Größen. So starte ich in den Herbst! Und ihr, welches sind eure nächsten Nähprojekte? Welche Stoffe verwendet ihr zum Herbst und Winter? Kommentiert gerne, ich freu mich drauf!
Allen einen richtig schönen Feierabend!
Herzliebst eure Boerlinerin!

13.10.2014

Welche Größe habe ich denn nun???

Guten Morgen ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet alle ein richtig schickes Wochenende?! Immer wieder ist in den Nähgruppen, auf Blogs oder in Foren die Frage zu lesen: "habt ihr einen Tipp für ein Schnittmuster in Gr. XY?" Dann werden Empfehlungen ausgesprochen, was auch richtig und wünschenswert ist und nach einiger Zeit liest man dann: "och Mönsch, XY passt ja doch nicht!"
Hm..... ja, XY fällt ja auch bei Jedem unterschiedlich aus! Das ist wie beim Shoppen vor Ort: Chic&Arm Shirts und Kleider in der Gr. XY fallen anders aus, als vielleicht beim schwedischen Hersteller oder der kleinen Boutique um die Ecke.
Entscheidend sind doch die Maße, die hinter einem Schnitt stehen und die auch - wenn es ein gutes SM ist - in einer Maßtabelle vorhanden sind. Messt euch, eure Kids und Männer aus und vergleicht die Werte mit der Maßtabelle, das ist das Wichtigste zur Größenfindung und manchmal werdet ihr überrascht sein, dass ihr gar nicht eine 4XL braucht, sondern vielleicht nur eine 2 oder 3XL! Oder aber auch umgekehrt! Auch in den Onlineshops oder bei DaWanda/Etsy solltet ihr Größenangaben und Maße in der Artikelbeschreibung finden, so könnt ihr vorab schon sehen, ob es passen könnte und von vornherein Frust beim nächsten Nähprojekt vermeiden.
Und es ist ein Irrglaube, dass man mit Weglassen oder Hinzufügen von Nahtzugabe - im ungünstigsten Fall sogar noch ringsherum - Größenänderungen vornehmen kann! Man verschlechtert höchstens die Passform und wundert sich, warum der Ausschnitt auf der Schulter sitzt bzw. der Kopf nicht mehr durch das Halsloch passt. Aber auch das sollte sich eigentlich schon herumgesprochen haben!
Startet gut in die neue Woche und habt vor allem Spaß an euren Projekten! Schaut nicht immer auf die Kleidergröße, es ist nur eine Zahl! Wichtig ist, dass ihr euch wohlfühlt in euren Sachen und da ist es unwichtig, ob ihr eine Gr. 34/36 oder 56/58 tragt!
In diesem Sinne herzliebste Grüße von eurer Boerlinerin!

01.10.2014

Stolperstein "Leben" - hallo Herbst

Ihr lieben Blogger-Freunde, Follower und Nähkollegen!
Ich hoffe, ihr seid gut in den neuen Monat gestartet?! Ab heute sind es noch 3 Monate, dann beginnt schon das Jahr 2015. Die Zeit rennt und ich hab das Gefühl, je älter ich werde, desto schneller rinnt sie einem durch die Finger. Zeit, innezuhalten und mal den Moment zu genießen und das mache ich ab sofort auch wieder täglich. Ein klitzekleiner Moment reicht oft schon aus, ein Lächeln, eine nette Geste, um sich bewusst zu machen, dass das Leben liebens- und lebenswert ist. Ganz besonders dann, wenn man - wie ich in den letzten Tagen - einen nicht so schönen Termin verpasst bekommen hat. Nächsten Montag muss ich aufgrund eines Tastbefundes zur Mammographie. Und ja, natürlich bin ich ängstlich, aber meine positiven Gedanken überwiegen und ich gehe ganz fest davon aus, dass es nichts Schlimmes ist!
Ich will daran glauben und es hilft mir auch, ganz offen damit umzugehen und hier darüber zu schreiben. Ich habe vor über 25 Jahren schon einmal eine unschöne Diagnose bekommen, mit anschließender OP und Nachbehandlung. 2 große Narben "zieren" seit der Zeit meinen Körper, die aber mittlerweile genauso zu mir gehören, wie meine Tattoos, Falten und mein Piercing. Ich steigere mich da jetzt nicht rein, sondern warte ab und hoffe, dass sich alles in Wohlgefallen auflöst. Sollte es anders kommen, dann habe ich immer noch Zeit genug mir Gedanken zu machen, was dann weiter passiert. Aber wie gesagt: das ist Zukunftsmusik!
Ich lebe hier und jetzt, heute und im Moment und bin froh und glücklich, dass ich das schon seit geraumer Zeit so handhabe. Ich genieße mein Leben mit all den Tücken und Fallstricken, aber auch vielen glücklichen Momenten und Ereignissen. Ich war und bin ein Stehaufmännchen - wie diese lustigen Figuren mit dem runden Ball und dem Magneten unten drin - die immer wieder in eine aufrechte Position kommen, aus eigener Kraft.
Die nächsten Tage werde ich mich in kreative Arbeit stürzen, das lenkt ab und es ist die schönste Art und Weise, produktiv tätig zu sein. Der neue Schnitt für uns große Mädels mit Format ist fertig, die Anleitung in Arbeit und der Feinschliff erfolgt dann nach und nach bis Mitte Oktober. Anschließend wieder die Probenährunde, die bestimmt spannend wird und auf die ich mich schon jetzt sehr freue.

Außerdem widme ich mich der Überarbeitung bzw. Übersetzung meiner Ebook-Anleitungen, was sicherlich noch einige Wochen in Anspruch nehmen wird, da ich alles selbst mache. Auch freue ich mich, dass immer wieder treue Kunden, aber auch viel neue Gesichter den Weg in meinen Shop finden und Spaß an der Umsetzung meiner Schnittmuster haben und sich zauberhafte Shirts und Hosen nähen. Viele Bilder erreichen mich persönlich per Mail. Fotos, die mir anvertraut werden, aber nicht zur Veröffentlichung freigegeben sind, was ich auch respektiere und verstehe! Danke für euer Vertrauen und weiterhin viel Spaß mit meinen Ebooks!

Ich wünsche euch einen schönen Feierabend, eine tolle Restwoche, einen besinnlichen Feiertag und ein kreatives, spaßiges, sonniges und prickelndes Wochenende!
Und vielleicht denkt der eine oder andere am Montagnachmittag mal an mich und drückt ein oder zwei Däumchen! Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
In diesem Sinne winke-winke aus Pankow!
Herzliebst eure Boerlinerin!

04.09.2014

Ebook Jogginghose MICHA ist da!

Ein kräftiges Hallo in die Runde!
Ich freue mich, denn das Probenähen ist so super gelaufen - vielen Dank an alle Mädels und natürlich die Herren der Schöpfung, die sich haben ablichten lassen! Es sind viele verschiedene Hosen entstanden, jede für sich richtig toll! Und vor allen Dingen eine Hose für die Herren mit Format, die in Gr. XL - 5 XL genäht werden kann. Passend zum V-Neck-Shirt MICHA sowie zum Kurzarm-Shirt Sommer-MICHA.



Die Einzelbilder habe ich eben in einem Album auf meiner FB-Seite hochgeladen und es werden in den nächsten Tagen noch einige folgen!


Mein ausdrücklicher Dank gilt meinen fleißigen Helferlein, die mich auch diesmal wieder großartig unterstützt und richtig tolle Ergebnisse abgeliefert haben! 
Ich wünsche euch allen einen schönen Feierabend und winke aus Berlin!
Herzliebst eure Boerlinerin

03.09.2014

auch mal wieder genäht - Raglan-Longshirt

Hallo aus Berlin!
Auch ich habe in den letzten Tagen mal wieder genäht. Wer mich kennt weiß, dass ich es locker und leger mag und am Liebsten was mit türkis oder pink. Und wenn ich nicht gerade nach meinen eigenen Schnittmustern nähe, greife ich gern auf vor Jahren gekaufte Schnitte zurück. Diesmal habe ich mir ein Longshirt genäht, dafür hab ich einfach das SM vom Kanga genommen und die Kapuze weggelassen, verlängert und unten ein breites Bündchen drangenäht. Sooooo mag ich es, das ist meins, denn es kaschiert meine Bauchröölchen und den dicken Boppes.
SM Kanga von Farbenmix
Stoff: Sommersweatstoff über DaWanda
Location vom Foto: Chaostheorie Berlin

So, und nun widme ich mich wieder der Nähanleitung fürs neue Ebook, das gerade in der Probenährunde kreist. Winke-winke aus Berlin und euch einen schicken Feierabend!
Herzliebst eure Boerlinerin

01.09.2014

Neues Freebook online!

Einen wunderprächtigen guten Morgen liebe Blogger-Welt!
Wie ihr ja wisst, habe ich auf meiner FB-Seite eine Rubrik "Free Downloads" und dort wechsel ich jeden Monat die Links. Heute ist der 1. September und es ist Zeit, das neue Freebook online zu stellen.


Im September bekommt ihr neben der Susie (die bleibt, ist der Klassiker und wird immer noch nachgefragt, was mich mega dolle freut!!! bisher schon fast 800 x heruntergeladen!) den "Herrn Mond". Eine Nähanleitung mit Schnittmuster, aus dem ihr entweder ein Kissen mit einer Verstecktasche oder aber ein Utensilo als Wandbehang sowie ein Mobile nähen könnt. Ich finde den Mond echt zauberhaft und bei mir auf dem Bett tront auch einer, obwohl ich ja nun schon lange über die Kuschel-Kissen-Zeit hinweg bin. Ich hoffe, ihr habt viel Spaß mit dem Freebook und wenn ihr Herrn Mond genäht habt, dann schickt mir doch gern ein Foto, ich freu mich immer sehr über bebilderte Rückmeldungen!
Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche und sende herzliebste Grüße aus Berlin!
Eure Boerlinerin!

28.08.2014

Probenähphase wird eingeläutet

Endlich komme ich dazu, ältere Projekte in diesen Tagen zu vervollständigen! Ein neues Schnittmuster - für Männer mit Format - liegt hier schon etwas länger auf meinem Computer rum und verlangte nun dringend nach Überarbeitung. Der Schnitt steht, die Nähanleitung wird heute noch mal grundsaniert und am Abend wird die Probenähphase eingeläutet. 
Mein Team steht schon in den Startlöchern und scharrt mit den Hufen und für mich beginnt ab morgen früh die Zeit des obligatorischen Bangens und Zitterns. Ob alles passt, die Größen auch wirklich größengerecht ausfallen, die Beschreibung ausführlich genug ist und, und, und...... Meistens stellt sich heraus, dass ich ganz umsonst so aufgeregt war, aber Lampenfieber gehört für mich nun mal dazu. Ich gebe ja jedes Mal ein kleines Baby von mir her, das auf Herz und Nieren getestet wird. Und diesmal bin ich doppelt aufgeregt, weil ich mit einem neuen Programm gearbeitet habe. Sobald mir die ersten Bilder vorliegen, zeige ich sie euch selbstverständlich. Drückt mir die Daumen und bleibt gespannt!
Ich wünsche euch allen einen richtig schönen sonnigen Tag!
Herzliebst eure Boerlinerin!

26.08.2014

Ebook-Ergänzung - Ärmel für Top PETRA

Hallo ihr Lieben!
Es gibt Neuigkeiten! Ich hatte ja angekündigt, dass ich in den nächsten Wochen wieder kräftig am Werkeln bin. Den Anfang mache ich mit der Ergänzung zum Top PETRA - denn ab sofort könnt ihr das Top auch als LANGARMVERSION nähen!

Die Ärmelergänzung für die Gr. XL-4XL ist fertig und alle, die das Ebook schon gekauft haben, bekommen sie natürlich GRATIS von mir. Schreibt mir bitte eine Mail oder eine PN auf Facebook mit der DaWanda-Bestell-Nr. und schwupps, gibt es die Ärmel für euch als PDF.

Und alle anderen erhalten ab sofort beim Kauf des Ebooks die Ergänzung mit dabei - selbstverständlich auch mit der entsprechenden Nähanleitung für die Langarmversion! Diese Woche gibt es das Ebook sogar mit 15% Rabatt im Shop, wie alle anderen Ebooks auch! Lohnt also doppelt!
Herzliebste Grüße von eurer Boerlinerin! 

Kuschelsweat - neuen Stoffdealer getestet!

Einen wunderprächtigen guten Morgen, liebe Blogger-Welt!
Der Herbst kommt mit großen Schritten und da mein Kleiderschrank mit Kuschelsachen für Herbst und Winter gefüllt werden möchte und die Nähmaschine gaaaanz laut nach Arbeit schreit, hab ich mich am Sonntag mal in den Weiten des Internets auf die Socken gemacht nach Kuschelsweatstoff mit hohem Baumwollanteil. Fündig geworden bin ich beim Stoffcentrum. Erst war ich ein wenig irritiert, denn die Preise sind hammergünstig. Also habe ich mir mal den Scull-Sweat bestellt. Wie gesagt, am Sonntag! Bestellt, per PayPal bezahlt und was soll ich sagen?! Das Paket kam vorhin schon an! Respekt, das nenn ich mal Turbolieferung! Liebevoll und gut verpackt war es auch und auch die erbetenen Stoffproben vom Sterne-Kuschelsweat lagen bei:




Stoff hastig ausgepackt und befummelt! Fühlt sich sehr gut an, der Druck ist auch super, die Kuschelseite wirklich flauschig. Der absolut ideale Stoff für meinen Hoodie, der daraus entstehen wird!


Das Beste ist aber noch: ich habe 1,5 m bestellt und 1,8 m erhalten, das sind glatte 30 cm mehr, als bestellt! Also auch kein Problem, falls der Stoff beim Vorwaschen eingeht, die Menge reicht immer noch für mein Projekt!
Mein Fazit: diesen Händler kann ich nur empfehlen und für ihn werben! Und ich werde wieder dort kaufen! Die Auswahl an Stoffen sowie die Preise sind mehr als überzeugend. Schnell, günstig, gute Auswahl und tolle Qualität, was will das Näherherz mehr?! Ich werde jetzt den Stoff mal in die Waschmaschine stecken und dann die nächsten Tage zuschneiden und nähen, das fertige Ergebnis zeige ich euch natürlich auch mit einem kleinen Bericht, wie der Stoff sich macht, wenn er unter der Nadel liegt.
In diesem Sinne euch einen schönen Dienstag und bleibt schön kreativ!
Eure Boerlinerin!



25.08.2014

Ich auf Pinterest!

Ihr Lieben! Es hat ja eine Zeit lang gedauert, bis ich mich dazu durchgerungen habe, mich ebenfalls bei Pinterest anzumelden. Warum weiß ich heute eigentlich gar nicht mehr, denn Pinterest ist eine wahre Fundgrube! Soooooo viele schöne Anregungen, teilweise kostenlose Schnittmuster oder Bastelbögen, thematisch geordnet und für Jeden etwas dabei. Die Sammelwut hat mich gepackt und schwupps, mehrere Pinwände angelegt und nun werden alle Links, die ich teilweise dann auf meiner FB-Seite zeige, auch dort gesammelt, damit nichts - aber auch gar nichts mehr an Ideen verlorengeht. Wenn ihr mir folgen mögt, dann findet ihr mich HIER Ich bin ja total begeistert, wieviele Follower ich schon hab und das nach nur so kurzer Zeit! Danke dafür! Zeigt es mir doch, dass ich den Geschmack von vielen Menschen teile. Ich werd dann mal wieder rüberhüpfen und weiter stöbern, das Weihnachtsalbum muss gefüllt werden, denn es sind nur noch 4 Monate Zeit, um die Geschenke zu nähen und zu basteln. Da muss Frau sich ranhalten! Ich wünsche euch einen richtig schönen Wochenstart in eine Woche ohne Ärger, Krankheit und schlechtem Wetter! Ok, letzteres kann man nicht beeinflussen, aber gegen andere Miesmacher kann man sich schützen, indem man einfach mal weghört oder "nein" sagt. Herzliebst eure Boerlinerin!

08.08.2014

Neue Schnittmuster + Rabatt von Made by Oranges!


Vor einigen Tagen erhielt ich eine liebe Mail von Henriette und Martin von Made by Oranges, die anfragten, ob ich nicht Lust hätte, ihre neuen Schnittmusterhefte Herbst 2014 – „My Image & B*Inspired – zu testen und darüber ein paar Worte in meinem Blog zu schreiben. Aber hallo, für Neues bin ich immer offen, ihr kennt mich; außerdem bin ich ein eingefleischter Zeitschriftenjunkie, überhaupt, wenn es um DIY-Projekte geht. Gestern lagen nun beide Hefte im Postkasten und ich war neugierig ohne Ende. Gleich mal beide durchgeblättert und vor allem vom Kinderheft B*Inspired bin ich wirklich angetan!
Allein die Aufmachung des Heftes ist Klasse! Schönes festes Papier, auch der Schnittmusterbogen ist nicht pergamentartig, sondern hochwertiges Hochglanzpapier. Wow! Da reißt nichts so schnell kaputt! Auch beim Heft My Image ist der Schnittmusterbogen aus diesem Material. Die Fotos in beiden Heften sind ansprechend, die Beschriftungen sind groß und gut lesbar.

Nun zum Inhalt. In dem Heft für uns große Mädels „My Image“ finden sich eine Vielzahl von Basicschnitten, die mit einander kombiniert werden können. Aktuell die Herbstmode und zwar für die Konfektionsgrößen 34 – 44/46 und auch 48, wobei 2 Schnitte (Bluse und Rock) auch bis Gr. 52 gehen. Vom Shirt über Kleid, Hose und Jacke ist für Jeden was dabei. Die Nähanleitung ist 4-sprachig (Deutsch, Englisch, Holländisch und Französisch), dafür aber leider sehr knapp gehalten. Den einzelnen Modellen sind aber Schwierigkeitsgrade zugeordnet (1=leicht bis 5=fortgeschritten), sodass Frau sich ruhig trauen kann, den Schnitt zu probieren, wenn sie ihre Kenntnisse realistisch einschätzt.

Die knappe Beschreibung der einzelnen Schnitte finde ich persönlich ein bisschen schade, denn es wäre die Gelegenheit gewesen für diesen Verlag, sich von anderen Schnittmusterheften abzusetzen. ABER: auf den letzten Seiten findet sich auch eine Step-by-Step-Foto-Nähanleitung für ein Kleid sowie für einen Poncho! Maßtabellen findet ihr auch mit einer kleinen Anleitung, wie man sich richtig vermisst. Die Modelle im Heft sind ansprechend! Sie gefallen mir sehr gut und ich werde sicherlich das eine oder andere nachnähen (wenn ich endlich mal Zeit finde zum Nähen!). Das Heft ist erhältlich im Shop zum Preis von 5,95 €.

Das Kinderheft „B*Inspired“ ist zauberhaft! Auch für den Preis von 4,95€ absolut empfehlenswert! Vom Kleinkind bis zum Teeny kann jedes Kind benäht werden und die Modelle sind toll! Viele Basics, aber auch außergewöhnliche Schnitte, z.B. eine Steppjacke mit schrägem Reißverschluss und sehr großem Kragen. Auch die Jungs kommen in diesem Heft nicht zu kurz, was schon auffällig ist.

Auch hier sind die Nähanleitungen kurz und knapp, wieder in mehreren Sprachen (Deutsch-Englisch-Spanisch-Holländisch-Französisch) und auf den letzten beiden Seiten gibt es ebenfalls eine ausführliche bebilderte Step-by-Step Nähanleitung für ein zauberhaftes Spielhaus. Enthalten sind im Heft 17 Schnittmuster in den Gr. 56/62 bis teilweise 176, wobei bei den einzelnen Schnitten kleine Würfel angegeben sind mit Punkten, die für die erforderlichen Nähkenntnisse stehen (1-4). Auch Maßtabellen finden sich, gut beschrieben mit einer kleinen Fotoanleitung, wie man die Kids vermisst.
Und nun noch ein kleines Bonbon: wenn ihr Gefallen gefunden habt an diesen Heften, dann darf ich euch jetzt einen Gutschein-Code schenken. Mit der Eingabe des Codes „rabatt14“ spart ihr 1,-- € beim Kauf der Hefte oder weiterer Schnittmuster im Shop. Dieser Rabatt-Code ist gültig bis zum 01.10.2014. Schaut mal rein, ich finde es lohnt sich!

Und nun viel Spaß beim Stöbern dort auf der Seite! Sobald ich ein Teil aus dem Heft genäht habe, zeige ich euch selbstverständlich auch Bilder! Ich wünsche euch ein richtig schönes Wochenende!

Herzliebst eure Boerlinerin!

18.07.2014

Taaaddaaaa.... Ebook Sommer-MICHA ist da!

Es ist geschafft, die Arbeit der letzten Wochen und Monate ist mit diesem 2. Projekt - nach dem Ebook "MyJulie", das Shirt für Frauen mit Format - jetzt mit dem Shirt "Sommer-Micha" für die Männer mit Format abgeschlossen. Die Probenähphase lief sehr, sehr gut und mein großes Dankeschön geht an Heike, Delia, Carina, Katrin alias KatDesign-Die Fadenhexe, Sandra und Melina alias Sonnenmädchen sowie natürlich auch selbstmurmelnd an die Herren der Schöpfung, die fleißig das Genähte getragen und gemodelt haben! Ihr wart wieder einmal großartig und das kann ich nicht oft genug erwähnen, denn mit einem guten Probenähteam steht und fällt vieles! Und hier ist es, das neue Ebook:


Und jetzt folgen noch die schönen Bilder der Probenähergebnisse, damit ihr euch auch einen richtigen Eindruck verschaffen könnt, was es da Schickes gibt. Ach, eines noch: ihr könnt das Sommer-MICHA mit dem bereits seit einigen Monaten erhältlichen V-Neck-MICHA kombinieren vom Schnitt her. Also wenn ihr beide Ebooks besitzt, könnt ihr den Sommer-MICHA auch mit V-Neck nähen oder ihr näht den V-Neck-MICHA mit Rundhals und kurzen Armen. Praktisch oder?

Gr. L von Carina

Gr. 3XL von Carina

Gr. L von Delia

Gr. L von Heike



Gr. L von Heike

Gr. 4-5XL von Sandra

Ich wünsche euch allen ein wunderprächtiges Wochenende. Das Wetter ist ja nun wirklich super, ideal für Strand oder Badesee! Passt aber gut auf euch auf bei der Hitze!
Herzliebste Grüße von eurer Boerlinerin!