DIY

Einwegglas dekofein machen:

Wie ihr ein einfaches Einwegglas zu einem Dekoglas verwandelt, das könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen!






Sommer-Kaftan/Tunika ganz einfach selbst nähen!
Letztes Jahr am 06.05.2014, habe ich ein Tutorial geschrieben, wie man ganz einfach eine Tunika näht.




Die Ausführliche Anleitung findet ihr mit Click auf diesen Link!




Wie nähe ich ganz einfach einen V-Ausschnitt?

Man braucht bei einem V-Ausschnitt das Halsbündchen nicht in V-Form zuzuschneiden, denn man kann es ganz normal wie bei einem Rundhalsausschnitt annähen. Allerdings muss man danach das Shirt auf links drehen, es mittig falten, sodas der Ausschnitt einen gedachten Stoffbruch bildet, also die Spitze vom V-Ausschnitt liegt in der Mitte. Danach legst du ein Lineal auf den Stoffbruch/Stoffkante und ziehst mit einem Stift die Linie hoch über das Halsbündchen (in der Skizze die grüne Linie). Dieses Stück nähst du mit einem Gradstich ab, bügelst es flach und fertig ist dein V-Ausschnitt. Man kann das so abgenähte Stück auch etwas abschneiden. Ich hab mal eine kleine Skizze gezeichnet:





Armausschnitt + Armkugel vergrößern oder verkleinern:

Wenn ihr den Ärmel von der Größe her ändern müsst, könnt ihr das ganz einfach machen. Ihr schneidet den Ärmel in der Mitte (Markierungsstrich bzw. Fadenlauflinie) auf, schiebt beide Teile soweit auseinander, wie ihr zusätzliche Weite benötigt, legt ein Stück Papier drunter, klebt die  Ärmelteile auf und rundet die Armkugel wieder ab. Schon ist der Ärmel inklusive der Armkugel weiter! Umgekehrt bei der Verkleinerung schneidet ihr den Ärmel auf,schneidet entsprechende cm von beiden Teilen ab, klebt ihn wieder zusammen und rundet oben die Armkugel wieder ab. Schon ist der Ärmel inklusive Armkugel schmaler. Hierzu ein Bildchen zur Veranschaulichung:


1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,
    tolle Idee mit den Diy Tutorial. Das mit dem V-Auschnitt werde ich mal versuchen. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen