10.07.2016

Endlich mal wieder genäht - 2 x PETRA

Hallo am Sonntag!
Die mich kennen und hier schon länger mitlesen wissen, dass ich lange Zeit - über Monate - eine absolute Nähsperre hatte. Grund war teilweise die gesundheitliche Einschränkung, aber auch Stress und Überarbeitung. Nachdem ich vor einigen Wochen mein Leben grundlegend geändert habe und auch etwas zur Ruhe gekommen bin, habe ich es endlich mal wieder an die Nähmaschine geschafft und zwei Oberteile für mich genäht. Schnittmuster ist meine "PETRA", wobei ich das Schnittmusterteil etwas schräg zur Stoffbruchkante angelegt habe, damit es unterhalb der Brust etwas weiter und glockiger fällt. Mit einem Basic-Schnittmuster kann man alles nähen.

Nr. 1 ist aus einem herrlichen Jeansjersey in Kombi mit einer Blüten-Baumwollspitze und sie gefällt mir richtig gut. Beim Fotografieren hat mir Herr Hund Gesellschaft geleistet. Aber irgendwie stand ich da ziemlich merkwürdig, nun ja, Bildermachen von mir ist mir immer noch nicht ganz geheuer. Seht es mir nach bitte. Dabei hat sich meine Tochter so viel Mühe gegeben, danke für deine Zeit. Geknipst haben wir übrigens in ihrer Bar, in der Chaostheorie. Ich zeig sie euch trotzdem, die Fotos, denn ich bin eben auch nur eine ganz normale Frau, die ihre Schwächen hat, z.B. etwas mehr Kilos auf den Rippen, im Moment mit fehlendem Lachen, da die wochenlange Zahnarztbehandlung ziemlich schlaucht und schmerzt, nicht perfekter Haltung, so dass das Shirt Falten wirft, wo gar keine sind. Und eher ziemlich fotoscheu! *zwinker*

Boerlinerin - Schnittmuster PETRA
Boerlinerin - Schnittmuster PETRA
Nr. 2 ist aus einem Baumwollstrickjersey entstanden und eher schon etwas für den Herbst, da der Stoff etwas dicker ist. Kombiniert habe ich ihn mit einer wundervollen Baumwollspitze und vorn am Ausschnitt ist eine kleine Kellerfalte mit eingearbeitet. Die Streifen an der Seite passen fast perfekt zusammen.

Boerlinerin - Schnittmuster PETRA
Boerlinerin - Schnittmuster PETRA
Boerlinerin - Schnittmuster PETRA
Hier gibt es noch keine Tragebilder, die werde ich nachholen. Das Teil ist im Moment einfach zu warm bei dem Wetter. Nächste Woche werde ich mal wieder den großen Stoffdealer aufsuchen und mir neues Material besorgen, denn in Planung ist ein etwas schickeres Kleid zu einem besonderen Anlass, dazu aber bald mehr. Ich sag nur soviel: ich werde bald Schwiegermama.

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Sonntag, es wird ja wieder richtig warm bei uns. Genießt die Sonne, sie zeigt sich ja leider momentan nicht ganz so oft, wie wir es uns wünschen.
Herzliebst eure Boerlinerin!

Kommentare:

  1. Das Jeansjerseyshirt gefällt mir super, es fällt toll und ich freue mich sehr ein Modell an einem Modell zu sehen, das nicht Gr. 36 hat ... - danke das ist eine tolle Inspiration! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid!
    Vielen lieben Dank, das freut mich, dass dir mein Shirt gefällt. Ja, ich trage Gr. 44/46 und das sieht man auch :D Macht nüscht, ick bin so wie ick bin.
    LG aus Berlin!

    AntwortenLöschen