16.02.2016

Nähen - wie es uns gefällt!

Puuuuuhhhhhhhh.............. es gibt ja so Situationen, da muss ich mich echt auf die Finger setzen, damit ich nicht bösartig kommentiere und/oder mich zwingen, lieb und nett zu bleiben bzw. mir den Mund zuhalten, damit nicht ein bissiger Kommentar über meine Lippen kommt.

Ihr kennt mich: ich lebe bunt. Kenne keine Ausgrenzungen, gleich welcher Art, außer die von Dummheit und Boshaftigkeit. Ich setze mich ein für Toleranz, Mitmenschlichkeit, werde laut gegen Rechts, hasse "braune Soße" und mag es gar nicht, wenn Jemand aufgrund anderen Geschmacks mancher Menschen angeprangert, belächelt oder ausgelacht wird. Ich plädiere für Vielfalt, und zwar in allen Bereichen! Ganz besonders auch im Bereich unseres schönen Hobbys "Nähen" und in dem Bereich gibt es für mich kaum Tabus. Recycling, Upcycling, bunt, schrill oder auch uni. Alles ist erlaubt. Denn: erlaubt ist was einem selbst gefällt! Jeder soll und darf selbst entscheiden, wie er was näht. Es muss ja nicht Jedem gefallen! Geschmäcker sind verschieden und das ist gut so! Das ist meine Meinung und dazu stehe ich. 

Was ich gar nicht mag ist Schubladendenken! Nur weil Frau XY den Stoff YZ an den Fenstern hängen hat, darf doch Frau ABC aus dem Stoff YZ einen Rock nähen! Oder ein Kleid, auch wenn Frau XY diesen Stoff zu Bettwäsche verarbeitet hat oder - (Vorsicht IRONIE!) oh mein Gott wie schlimm - sogar als Bettwäsche gekauft hat! Phhhhh....... wie kann man sich über so was aufregen und bissig kommentieren?! Kann ich nicht verstehen! Sorry, aber solch Verhalten nenne ich INTOLERANT! Ja, man könnte schon fast sagen ARROGANT. Und sollte Diejenige auch hier mitlesen, dann bitte ich sie zu gehen! Und zwar schnell! Auf solche Menschen kann ich sehr sehr sehr gern verzichten!!! Das Recht nehme ich mir heraus! Auch wenn ich damit vielleicht bei einigen jetzt anecke. Macht nix. Gibt Schlimmeres! So, und jetzt gehe ich in mich und überlege, ob ich den entsprechenden Kommentar bei Instagram lösche!?! Oder doch stehen lasse, damit manch anderer sieht, wie die Einstellung mancher Menschen ist???? Kann man Menschen, die einem folgen, dort auch blockieren???? Fragen über Fragen....... 

Allen anderen wünsche ich einen wunderschönen Tag mit vielen tollen Nähprojekten!
Herzliebst eure Boerlinerin!

P.S.: Mein Recycling-Rockelinchen, von dem es ja jetzt auch ein kostenloses Tutorial gibt, besteht auch teilweise aus dem Schweden-Stoff, aus dem sich viele Kissenhüllen, Gardinen oder Bettwäsche nähen - so what?! Mir gefällt er trotzdem ausnehmend gut. Ich würde mir diese Bettwäsche sogar extra kaufen, um sie zu Kleidung umzufunktionieren! Denn auch Bettwäsche ist einfach nur STOFF! 

Boerlinerin - Tutorial Jeans-Recycling

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen