18.12.2015

Jeggings/Treggings "SANDRA" ist da

Angekündigt hatte ich mein neues Ebook ja schon mit einem kleinen Teaser. Heute nun ist es endlich soweit, nach langen arbeitsreichen Wochen.


Ich bedanke mich an dieser Stelle ausdrücklich bei meiner tollen Probenähtruppe, die mich wieder großartig unterstützt hat und ohne die dies alles gar nicht machbar wäre!!!! Meine Probenähmädels sind ein gemischter "Haufen" aus ganz normalen Frauen wie du und ich. Sie nähen begeistert Kleidung für sich und ihre Familie, die alltagstauglich ist, wie auch diese Hose. Sie wird aus Webware mit Elasthananteil von min. 2-5% genäht, z.B. Jeans- oder Cordstoff, aber auch Popeline und andere feste Stoffe mit Stretchanteil. Mal hauteng oder aber leger etwas weiter. Auch wir Frauen mit etwas mehr Plus auf den Hüften können uns schick verpacken und dies ist wieder ein Basic-Schnitt, der variabel umgesetzt werden kann. 


Die Hose ist hoch geschnitten, damit sie in allen Bewegungen und auch in der Hocke dort sitzen bleibt, wo sie hingehört. Durch den hohen Bund (den ihr selbstverständlich angleichen und kürzen könnt!) ist sie auch in Kombination mit gut elastischem Stoff für die ersten Schwangerschaftsmonate geeignet. Esther hat dies getestet, der kleine Bauchbewohner hat Platz genug, auch für die nächsten Wochen noch. Und jetzt folgt eine Bilderflut von vielen schönen "SANDRAs":

















Viel Spaß beim Nähen und schickt mir gern Bilder eurer fertigen Hosen. Ich wünsche allen ein entspanntes Wochenende sowie einen besinnlichen 4. Advent.
Herzliebst eure Boerlinerin!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen