15.04.2015

Darf ich vorstellen...Wesens-Art & Buntschwarzes

Einen wunderschönen guten Tag aus Berlin!
So langsam zieht der Frühling ein - auch hier in Pankow. Die Sonne strahlt helles Licht und Wärme aus und wir können endlich die Seele auftanken. Und uns auf den Sommer freuen, z.B. mit selbst genähten Tuniken und Kleidern. Heute möchte ich zwei meiner lieben Probenäherinnen etwas näher vorstellen und euch "animieren", auch deren Blogs zu besuchen. Jetzt kommt Werbung für Ebooks und Blogs, die ich nachstehend verlinke (dieser Hinweis muss ja sein, nicht dass noch Jemand behauptet, er würde unwissentlich auf eine Shop-Seite geleitet, wenn er auf die markierten Worte clickt - jaja, die deutschen Gesetze und Regeln!).

Wesens-Art ist soooooo kreativ, bunt, vielfältig und schreibt selbst super schöne DIY-Anleitungen, die ihr auf ihrem Blog findet und nacharbeiten könnt. Ein Besuch dort lohnt sehr! Sie hat für mich das Kleid MaTYNA genäht und so toll umgesetzt:

Und auch die kreative Manuela von Buntschwarzes ist in meinem festen Team der Probenähmädels, ohne die ich meine Projekte gar nicht umsetzen könnte! Sie war schon bei der Jogginghose MICHA und der TYNA dabei und auch die MaTYNA hat sie mitgenäht:
Auch auf ihrem Blog stöbern lohnt sich! Schaut doch mal rüber zu Buntschwarzes! In den nächsten Wochen werde ich immer mal wieder die eine oder andere feste Stammprobenäherin hier vorstellen, damit ihr wisst, wer die Modelle vorher testet und mithilft, dass die Schnitte passen und leicht umzusetzen sind. Jetzt wünsche ich euch noch einen richtig schönen Frühlingstag und winke zu euch rüber aus dem sonnigen Pankow!
Herzliebst eure Boerlinerin!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen