30.03.2015

TYNA - auch während der Schwangerschaft!

Guten Morgen bzw. Mahlzeit!
Ein bisschen Werbung in eigener Sache: letzte Woche wurde ja mein neues Ebook TYNA veröffentlicht und mittlerweile auch schon mehrfach nachgenäht - darüber freue ich mich sehr. Unter anderem wurde der Schnitt auch auf Eignung während der Schwangerschaft getestet - et voilà: TYNA passt durch die legere A-Form wunderbar auch über den Babybauch:



Und wenn ihr die TYNA genäht habt, dann schickt mir doch gern Fotos!
Startet gut in die kurze Arbeitswoche und seid herzliebst gegrüßt von eurer Boerlinerin!

29.03.2015

Kreativitätsfreiräume ausleben


Nähen bedeutet auch kreativ sein 
„heart“-Emoticon Eigene Ideen umsetzen aus einem Basic-Schnittmuster. Mit Stoffen spielen, sie zusammensetzen, mal Vorder- und Rückenteil eines Shirts in verschiedenen Varianten nähen, Taschen aufsetzen, ein Bündchen ergänzen, wo vielleicht keines vorgesehen ist oder im Gegenzug mal eines weglassen. „wink“-Emoticon Das SM schräg zerschnippeln und wieder aus daraus zugeschnittenen Stoffen zusammennähen. Das Shirt-SM zum Kleid verlängern, die Ärmel weglassen, um ein Sommerteil zu nähen „smile“-Emoticon 
Aus diesem Grund mache ich Basic-Schnittmuster (wie einige andere Kolleginnen auch!), weil man daraus - auch in großen Größen - zauberhafte Unikate werkeln kann. Natürlich könnte ich jetzt die PETRA oder den MICHA nehmen und X Nähte/Schrägungen/Teilungen neu einbauen und PETRA2 und MICHA3 als SM herausbringen, aber das ist gar nicht nötig, denn IHR selbst näht kreativ und zaubert mit eurer Nähmaschine die wundervollsten Teile! Ich mache Basics - die im Übrigen auch gewerblich in kleiner Stückzahl verwendet werden dürfen! „smile“-Emoticon Und wenn ihr sie mir zeigen mögt, dann her mit den Fotos! „heart“-Emoticon Ich freu mich drauf!
Herzliebste Sonntagsgrüße von eurer Boerlinerin!

21.03.2015

mein neues Baby "TYNA" - ein Lagenlook-Teilchen

Erst poste ich tagelang gar nicht und heute gleich zweimal! Ja, da müsst ihr jetzt durch *smile*, denn heute war ich richtig fleißig und habe das neue Ebook endlich in den Shop geschubst. Ich werbe heute also mal für mich selbst und den Schnitt "TYNA":


Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen liebsten Mädels aus meinem Stamm-Probenäh-Team, die mir mal wieder sehr geholfen haben, dies schicke Lagenlookteilchen auf die Beine zu stellen. Es ist ein A-Form-Schnitt, der sowohl als Hängerchen, Top, Tunika, aber auch als Kleid genäht werden kann. Und auch während der Schwangerschaft durch die schicke A-Form und einer kleinen Anleitung im Ebook wird die Babykugel richtig gut verpackt. Lagenlook mag man oder man mag ihn nicht. Ich mag dies Top, aus dem man mühelos schnell auch eine Tunika oder ein Kleidchen zaubern kann. Das Ebook bekommt ihr ab sofort im Shop, es ist ganz still und leise schon eingezogen.

Und jetzt folgt die Bilderflut der einzelnen Probenähergebnisse in voller Pracht:

ein herzliebstes Danke an Elena - mehr von ihr seht ihr hier: www.facebook.de/regenbogensterne


ein herzliebstes Danke an Andrea - mehr von ihr lest ihr hier: www.kazze-ranandenspeck.blogspot.com


ein herzliebstes Danke an Jana - mehr von ihr lest ihr hier: www.facebook.com/stoffparty


ein herzliebstes Danke an Katharina - mehr von ihr lest ihr hier: https://www.facebook.com/pages/Käthe-Kreativ/229398007194018?ref=bookmarks


ein herzliebstes Dank an Manuela - mehr von ihr lest ihr hier: http://www.buntschwarzes.de/
 

ein herzliebstes Dank an Nina B.


ein herzliebstes Dank an Nina S.


Allen, die den Schnitt erwerben, wünsche ich viel Spaß beim Nähen und freue mich auf viele schöne Bilder eurer genähten Exemplare!
Herzliebst eure Boerlinerin!


Werbung - ja oder nein?

Guten Morgen ihr Lieben aus Berlin!
In letzter Zeit beschäftigt viele (DIY-)Blogger und FB'ler ein Thema: was ist Werbung und wann muss ich sie wie kennzeichnen?! Und da ich persönlich angeschrieben wurde auf FB bezüglich meiner geposteten Links dort, habe ich heute morgen mal einen kleinen Beitrag gepostet, der da lautet:

"Nur mal so am Rande bemerkt: ich brauche meine Beiträge nicht als "Werbung" zu deklarieren, weil ich kein Geld dafür bekomme, denn nur dann müssen Blogs Artikel oder Beiträge als Werbung kennzeichnen. Wenn ich gesponsorte Stoffe verarbeiten würde, dann wäre ich dazu verpflichtet. Oder nach gesponsorten Anleitungen nähen würde, was ich auch nicht tue. Meine geposteten Links führen zu Blogseiten, die eventuell Werbung enthalten können, für die ich dann aber nicht verantwortlich bin. Ich bin lediglich verantwortlich für meinen Blog und meine FB-Seite. Auf meinem Blogspot-Blog sind die geschalteten Werbeanzeigen auch als solche deklariert, das funktioniert automatisch und ist für Jeden ersichtlich! And by the way: für einen Click auf eine Werbeanzeige auf boerlinerin.blogspot.de erhalte ich von Google-Adsense, wo ich ordentlich angemeldet bin und auch meine Identität bestätigen musste, 1 Cent pro Click. Ein kleines Zubrot für Blogger wie mich, die FB-Seiten und Blogs betreiben und z.B. Links posten zu kostenlosen Nähanleitungen, was ja auch Arbeit macht und für die ich Zeit einsetze. Ok, jetzt könnte man behaupten, ich bewerbe eine kostenlose Nähanleitung; dies ist dann aber am/im Text im Post erkennbar und nur darum geht es auch: man soll die Werbung kenntlich machen und das tue ich durch den Post. Und Werbung für mich selbst darf ich machen, z.B. für eines meiner Ebooks, weil dort dann sehr offensichtlich ist, dass mein Produkt beworben wird, ich mich aber nicht selbst dafür bezahle. Dass ich gewerblich tätig bin - selbstverständlich mit einem Gewerbeschein (!), ordentlich bei allen Ämtern angemeldet und Steuern zahlend, zeigt auch mein Impressum, sowohl hier auf FB als auch auf meinem Blogspot-Blog. Dazu sind wir Gewerblichen verpflichtet. Ja, ja...... das deutsche Recht ist kompliziert. Aber nicht so, dass man gar nichts mehr versteht. Weiterhin viel Spaß auf meiner Seite, meinem Blog und auf Pinterest!"

Ich denke, damit habe ich alles, was mich betrifft, gesagt. Dieser Beitrag ersetzt natürlich keine Rechtsauskunft, es ist kein juristischer Rat oder sonstwie rechtsverbindlich oder bindend. Jeder muss selbst schauen, ob Beiträge mit den jeweiligen Richtlinien der sozialen Medien oder Blogs konform gehen.
Euch allen ein richtig schönes Wochenende und herzliebste Grüße aus Berlin!
Eure Boerlinerin!

19.03.2015

Böser Virus - trotz Stoffnachschub und Probenähen!

Ihr Lieben!
Es ist merklich still geworden hier, das tut mir sehr leid, aber mich hat ein fieser, ekliger Magen-Darm-Virus attackiert die letzten Tage und mich niedergestreckt, im wahrsten Sinne des Wortes. So langsam komme ich wieder in Gang und kann mich seit heute schon ein paar Stunden am Tag meiner Arbeit widmen. Ausgerechnet mitten in der Probenähphase zum neuen Ebook ist das Virus über mich hergefallen. Wie sagt man so schön: unverhofft kommt oft! Und ich musste erstmal alles in die Ecke verbannen.

Die Probenähmädels waren sehr, sehr fleißig und mir liegen auch schon alle Bilder vor, die ich nun bearbeiten werde und auch die Anleitung bekommt den Feinschliff. Ich bin so gespannt, wie es euch gefallen wird. Eines weiß ich jetzt schon: es wird ein Schnitt sein, an dem sich die Geister scheiden werden! Entweder man mag es oder aber man lehnt es ab. Na, seid ihr gespannt? Am Wochenende gibt es Bilder, versprochen!

Als ich so auf meiner Couch vor mich hin gesundete, trafen noch ein paar Stöffchen ein, die hier darauf warten, verarbeitet zu werden, denn meine Nähmaschine meldet bereits Entzugserscheinungen und auch ich will wieder ran an die Nadel, weil Projekt Nr. 2 ebenfalls in den Startlöchern steht (Foto kann als "Werbung" für Zwergenschöne Stoffe eingestuft werden).


Das wird ein Schnitt, auf den ich mich persönlich sehr freue, weil es eins meiner Lieblinge ist für den Sommer. Mehr wird hier aber noch nicht verraten.
Nun seid ganz lieb gegrüßt und bleibt schön gesund! Winke-winke aus Pankow!
Herzliebst eure Boerlinerin!

07.03.2015

5-Jahre-in-Berlin-Aktion!

Möööönsch...... fast vergessen! Nun lebe ich exakt dies Wochenende schon seit 5 Jahren in Berlin! Und ich liebe diese Stadt jeden Tag mehr, denn sie hat meinem Leben einen neuen Sinn gegeben, in jeglicher Beziehung!


Und damit ihr davon auch profitiert und weil sich dies 5-jährige Jubiläum irgendwie auch im Shop widerspiegeln soll, gibt es das eBook-Paket dies Wochenende für kleine 5,55 € :-)


Aber nur bis Sonntag!
Ich wünsche euch ein schickes, sonniges und kreatives Wochenende!
Herzliebst eure Boerlinerin!

05.03.2015

Probenähplatz zu vergeben!

Huhu ihr Lieben!
Ich winke mal kurz aus Boerlin und starte einen kleinen, aber feinen Aufruf. Wie Viele ja bereits wissen, habe ich mein festes und tolles Probenähteam, teilweise schon seit 2 Jahren! Da aber mein Konzept etwas verändert wird, fallen einige Größen heraus und andere müssen stärker besetzt werden. Deswegen suche ich jetzt 2-4 Mädels, die hochmotiviert, verschwiegen, zuverlässig, teamfähig, zeitlich flexibel und nähbegeistert sind und die Gr. 42 - 48 tragen. Ihr solltet in der Lage sein, in einem Zeitrahmen von 14 Tagen einen Schnitt zu testen und schicke Tragebilder zu machen, die ich auch verwenden und veröffentlichen darf.

Es sollte Jedem klar sein, dass Probenähen bedeutet, Zeit, Stoff und manchmal auch Nerven einzusetzen! Natürlich bekommt ihr dafür ein Schnittmuster, das ihr behalten dürft und im Idealfall passt es auch auf Anhieb. Aber nicht immer tritt der Idealfall ein - manchmal dauert es auch etwas länger, muss korrigiert, überarbeitet und nochmal genäht werden. Deswegen bitte gut überlegen, ob ihr euch meldet und wirklich Interesse habt, auf Dauer mein Team zu ergänzen.



Das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern, das Probenähen wurde heute begonnen und ihr könnt noch mit einsteigen! Bewerbt euch bis Freitagabend (06.03.2015) mit einem Kommentar unter diesem Post, warum ihr mit ins Team möchtet, zeigt mir euren Blog oder FB-Seite (wenn vorhanden), damit ich sehen kann, was ihr bisher schon genäht habt. Ansonsten schickt mir einfach 1 oder 2 Fotos von Kleidungsstücken per Mail, falls ihr keinen Blog habt. Auch Anfänger haben bei mir durchaus eine Chance! Also, haut in die Tasten und meldet euch, ich freu mich sehr auf eure Bewerbungen. Bitte gebt mir eine Emailadresse an, damit ich auch Kontakt zu euch aufnehmen kann!!!!! Bekanntgabe der Probenäher erfolgt im Laufe des Wochenendes!
Herzliebst eure Boerlinerin!