31.12.2014

Jahresrückblick - guten Rutsch ins neue Jahr!

Ein Jahr ist wieder vergangen. Ein Jahr voller Spannung, Aufregung, Anstrengung, manchmal Ärger, aber auch viel Freude, Spaß, Glück und Überraschung. Es war kein leichtes Jahr. Wir haben gekämpft gegen Entmietungsstrategien von den Hals nicht voll kriegender Immobilienverwaltungen (und haben gewonnen!). Es wurden Umzüge gemeistert, Umstrukturierungen – sowohl beruflich als auch privat - vorgenommen, der Bekannten- und Freundeskreis gewechselt bzw. erweitert. Wir haben alle viel gearbeitet, manchmal mehr, als es für uns gesundheitlich gut war. Wir haben gelacht, geweint, geflucht, aber auch geherzt, geliebt und gefreut. Mir wurden so einige Stolpersteine in den Weg gelegt, die ich überwunden habe und die mich gestärkt aus der Krise herausgeführt haben (danke für die Kraft!), meine Arbeit im Bereich DIY hat mich vorangebracht und es sind 2014 sage und schreibe 11 neue Ebooks entstanden, auf die ich stolz bin. Ich liebe meine Arbeit, das Kreativsein und werde diese auch in 2015 fortsetzen, wenn auch in veränderter Art und Weise. Dazu aber nächstes Jahr mehr.  

Ich habe meine Krankheit im Griff und nicht sie mich, das macht mich glücklich. Ich habe eine Familie, auf die ich mich 100 prozentig verlassen kann, das macht mich stolz und glücklich. Meine Tochter hat ihren Weg bravourös gemeistert und sich mit ihrem veganen Cafe in Berlin etabliert. Auch das macht mich sehr, sehr stolz! Dankbar bin ich für die Hilfe und Unterstützung, die sie durch ihren Herzensmann dabei erfährt! Zuwachs haben wir bzw. die Kinder auch bekommen, denn im Frühjahr trat ein kleines Fellknäuel in unser Leben, das unsere Herzen verzaubert hat (ich habe einen Enkel-Hund – am Enkelkind wird dann wohl auch bald „gearbeitet“). Mittlerweile ist Herr Hund ein kleiner großer Rowdie mitten in der Hunde-Pubertät. Trotzdem: wir lieben ihn heiß und innig. Wir leben nicht Mainstream, sondern schwimmen manchmal auch gegen den Strom. Wir leben nicht uniform, haben Ecken und Kanten, aber: so ist das Leben und kein anderes möchte ich führen! Das Jahr 2014 war rückblickend erfolgreich, denn auch Krisen helfen, den richtigen Weg zu finden.

Ich bedanke mich bei meiner Tochter, bei meinem Schwiegersohn in spe, meinen Kunden, Bekannten, Freunden, FB-Followern und Blogger-Kollegen für ein schönes Jahr! 


Und wünsche euch allen, dass 2015 eure Wünsche und Träume erfüllt. Ich wünsche mir ein friedliches, glückliches und gesundes neues Jahr, für uns alle. Dass wir auch die kleinen, aber feinen und schönen Dinge nie aus den Augen verlieren. Uns respektvoll und tolerant gegenüber unseren Mitmenschen verhalten und ihnen ohne Vorbehalte begegnen. Dass wir ab und an die helfende Hand ausstrecken, um anderen die Stolpersteine aus dem Weg zu räumen, die es vielleicht aus eigener Kraft nicht schaffen! In diesem Sinne einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzliebst eure Boerlinerin!

1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,

    ich wünsche dir für das neue Jahr alles Gute. Ganz viel Gesundheit. Und das du noch ganz viele Kreative Ideen hast.

    Lieben Gruß
    Ellen

    AntwortenLöschen