27.04.2014

Werkelei - Probenähen abgeschlossen

Ich poste nicht täglich, aber im Hintergrund wurde auch in den letzten Wochen und Monaten fleißig gewerkelt und gestern konnte ich wieder ein schönes Projekt abschließen: ein Basis-Top für Frauen mit Format. Meine Probenähfeen haben super tolle Arbeit geleistet, mich tatkräftig unterstützt, Verbesserungsvorschläge gemacht, die ich natürlich sehr gern angenommen habe. Dafür möchte ich mich auch hier noch einmal ganz herzlich bedanken! Und die Ergebnisse sind richtig toll geworden, hier kommen mal ein paar Fotos:




Das Schnittmuster kann verwendet werden für ein Top, oder aber als Tunika und auch als Kleid genäht werden. Es ist in den Größen XL - 4XL (entspricht ca. den Gr. 44/46 - 54/56) erstellt und ihr bekommt es ab sofort HIER. Vielen lieben Dank meinen Helferlein, ohne die dieses Projekt lange nicht so toll geworden wäre. 
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
Herzliebst eure Boerlinerin!

25.04.2014

Mein neues Freebook - Ruck-Zuck!

Ihr Lieben!
Rechtzeitig zum Wochenende melde ich mich mit einem kleinen neuen Freebook als Geschenk: der Ruck-Zuck-Beutel oder die Kunst, aus einem Streifen Stoff einen Beutel mit einer geräumigen Vordertasche zu nähen. Ich hoffe, ihr könnt diese kleine Nähanleitung gebrauchen und werkelt euch einen Einkaufsbegleiter, in dem ihr wirklich ne Menge verstauen könnt. Ich habe meinen Beutel immer in meiner Handtasche für den Fall, dass doch noch schnell der nächste Supermarkt auf dem Weg nach Hause aufgesucht wird.


Den Artikel zum Freebook findet ihr wie gewohnt auf Handmade Kultur und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir dort ein Herz schenkt für meine Anleitung als kleines Danke schön! Und sehr gern schickt mir Fotos von euren gewerkelten Taschen! Euch allen ein richtig schickes und hoffentlich sonniges Wochenende!
Herzliebste Grüße, eure Boerlinerin!

19.04.2014

Frohe Ostern! + kleines Geschenk!

Ich wünsche all meinen Blogger-und FB-Freunden sowie Kunden ein sonniges, wunderprächtiges und harmonisches Osterfest.



Der Wettergott meint es ja gut dieses Wochenende und packt pünktlich zu den Feiertagen 20°C und mehr aus. Herrlich, fühlt sich schon fast an wie Sommer. Genießt das schöne Wetter, am besten draußen und erholt euch. Lasst euch nicht von der eventuell herannahenden Besucherwelle überrollen und nehmt euch selbst auch mal eine kleine Auszeit zum Durchschnaufen. 

Für alle meine Nähfreunde habe ich ein klitzekleines Geschenk! Ein Oster-Spezial-Angebot, und zwar 3 Ebooks für sage und schreibe derzeit nur Mini-Euronen im Shop. Einfach oben auf den TAB "Shop" clicken und stöbern.



Bleibt gesund und munter, sonnt euch, nascht Schokoeier und streitet nicht mit der Schwiegermutter!
Herzliebst eure Boerlinerin!

18.04.2014

Boerlinerin macht sich nackig

Einen wunderprächtigen Feiertag wünsche ich euch! Jetzt denkt die Eine oder Andere: nun spinnt sie, die Boerlinerin! Nein, ich habe kein Angebot vom Playboy oder Penthouse bekommen – ich glaube, keiner möchte eine doch schon angestaubte, leicht runzelige und ein wenig immer noch übergewichtige Halbjahrhundertfrau dort abbilden. Ich mach mich anders nackig – auf der neuen Seite „ICH“ auf meinem Blog. Dazu gleich mehr. 

Noch 2 x schlafen und die Kids dürfen Ostereier suchen. Ich drücke allen Familien die Daumen, dass das Wetter hält, falls Aktionen im Garten oder Park geplant sind, denn da macht es doch am meisten Spaß. Mein Osterwochenende ist eher eingedeckt mit Arbeit, aber es gibt Schlimmeres! Die Arbeit macht mir Spaß, ich verbringe trotzdem den Ostersonntag mit meinem Tochter-Schatz, zusammen sind wir beide ein unschlagbares Team im Laden und es ist mein Ostergeschenk an sie und ihren Freund, der dadurch nach seiner wirklich stressigen 60-Stunden-Woche den Sonntag frei hat. Und Ostermontag wird dann bei mir der Bürotag zur Aufarbeitung diverse Papierstapel.

Die letzten Tage habe ich ab und an ein paar Stunden abgezwackt, um meinen Blog mal ein bisschen aufzuhübschen. Ab sofort findet ihr oben in der Taskleiste auch den TAB „Shop“ und könnt direkt hier auf meinem Blog stöbern gehen. Die Verkaufsabwicklung erfolgt wie gewohnt über DaWanda, wenn ihr zum Warenkorb geht. Auch das Design habe ich verändert, alles ist jetzt klarer, heller und freundlicher geworden, wie ich finde. Als ich vor einem Jahr anfing zu bloggen, wusste ich noch nicht genau, in welche Richtung es gehen würde und da ich eher der kunterbunte Typus Mensch bin, spiegelte sich dies auch auf meiner Seite wider. Mit der Zeit empfand ich dies farbig hinterlegte Design aber einfach zu unstrukturiert und unübersichtlich, deswegen bekam der Blog ein neues Kleid. Ich hoffe, es gefällt euch so gut wie mir. 

Neu sind auch die Werbeanzeigen. Die tun nicht weh, wirklich nicht. Sondern helfen mir ein wenig – vielleicht – ein kleines Zubrot zu verdienen. Wobei: für jeden Click gibt es lediglich 3 Cent, aber wie sagt man so schön: Kleinvieh macht auch Mist. Und vielleicht clickt ja der eine oder andere mal drauf?! Passiert nichts Schlimmes, lediglich die Produktseite wird geöffnet. Ich habe die Einstellungen auch so vorgenommen, dass Anstößiges auf meinem Blog nicht zu finden sein wird in Form an Anzeigen und hoffe, dass es auch so klappt.

Ebenfalls neu ist eine Seite, wo ihr etwas mehr von mir erfahrt, clickt auf den TAB „Ich“ und ihr könnt ein bisschen in meinem Leben stöbern. Diese Seite wird immer wieder aktualisiert, sollte sich gegenwärtig im privaten oder auch beruflichen Bereich etwas ändern/ereignen oder meine Gehirnwindungen Erinnerungsstücke wieder preisgeben, die aufschreibenswert sind. Der Sinn ist, dass ich eine klare Struktur zwischen „Nähen“ und „Persönlichem“ erreichen möchte. Denn meine Arbeit bzw. mein Hobby Nähen mit allem drumherum soll auf diesem Blog im Vordergrund stehen. In den nächsten Wochen wird es wieder schöne Fotos zu sehen geben vom Probenähen, die Schnittmuster sind in den Startlöchern, lediglich die Anleitungen muss ich noch schreiben. Es wird wieder etwas geben für starke Frauen und auch für die Männer hab ich etwas vorbereitet. Bleibt gespannt!

Ich hoffe, ihr habt alle ein schickes, sonniges, erholsames und stressfreies Osterfest, im Idealfall im Kreise eurer Lieben! In diesem Sinne verabschiede ich mich für heute von euch und winke euch zu aus Berlin!
Herzliebst eure Boerlinerin

11.04.2014

danke euch, ihr seid großartig!

Rechtzeitig zum Wochenende habe ich die letzten Fotos bekommen vom Probenähen des Bigshirts und ich muss euch sagen: ich bin absolut überwältigt! Richtig tolle Shirts sind entstanden und auch die positiven Rückmeldungen haben mich mehr als gefreut! Das SM passt wie angegossen und gefällt. Ich freu mich sehr und bedanke mich nochmals ausdrücklich bei meinen fleißigen Nähbienchen! Hier kommen jetzt noch ein paar Bilder:
 




Das Ebook inklusive Schnittmuster und Nähanleitung bekommt ihr bei mir. Ich wünsche euch ein wundervolles, entspanntes und erholsames Wochenende!
Herzliebst eure Boerlinerin


07.04.2014

Ebook Bigshirt ist online!

Es ist vollbracht, die ersten Fotos vom Bigshirt sind veröffentlicht und das Ebook ist online. Eigentlich war es von mir ganz anders geplant. Ich wollte das Schnittmuster und die ausführliche Nähanleitung als Ergänzung zum mal erstellten Tutorial anbieten, aber da man über FB und Blog ohne eigenen Online-Shop nicht verkaufen kann und darf - und ich ein gesetzestreuer und ehrlicher Mensch bin =====> ich dieses dann natürlich auch nicht machen werde - hüpft das Fledermauskleid eben zu Dawanda. Und es gibt es für "kleines Geld" für alle Diejenigen, die sich nicht selbst zutrauen, ein Schnittmuster nach meinem Tutorial zu zeichnen und das Kleid zu nähen!


Ihr könnt es ab sofort zum Einführungspreis kaufen, click HIER

Meinen herzlichsten Dank an Elena von "Regenbogensterne", die mich so wahnsinnig toll unterstützt hat und mal wieder ein absolut hammermäßiges Teil genäht hat, aber seht selbst:

Auch vielen lieben Dank an alle anderen Probenäherinnen, die auch wieder tolle Arbeit leisten und deren Bilder ich euch nach und nach zeigen werde. Ich wünsche euch einen schönen Feierabend und drücke mir die Daumen, dass euch das Bigshirt genauso gut gefällt wie mir!
Herzliebste Grüße!
Eure Boerlinerin

02.04.2014

Kreativität mal anders!

Was macht Frau, wenn sie auf den Technik-Menschen wartet, der den reparierten Kühlschrank zurückbringt? Nee, nee, nee...... keine Hausarbeit! Sondern erst die Buchhaltung (muss ja sein, nicht wahr liebes Finanzamt?!) und dann ein bisschen mit nem Gimmick rumspielen, das ist dabei rausgekommen:







Ganz schön schon geworden, aber noch nicht das, was ich eigentlich machen wollte. Denn: ich wurde gestört! Es klingelte und endlich bekam ich auch mal wieder schicke Post: mein Staaars-Stöffchen ist da! Ein Coupon in 150 x 150 cm, wo beide Größen draufgedruckt sind. Nun kann ich am Wochenende das Fledermauskleid in sommertauglich nähen, hach - ick froi mia!


Und mittlerweile ist meine heißgeliebte Kühl-/Gefrierkombi auch wieder zu Hause, jetzt nur noch die obligatorischen 4 Stunden abwarten, dann geht's ans Netz und schnurrt hoffentlich so, wie er soll. Wenn nicht, dann muss er woanders um Asyl bitten, nützt nix. Ich werde jetzt mal weiter an dem digitalisierten Schnittmuster fürs Bigshirt basteln und wünsche euch einen schicken Feierabend!
Herzliebst eure Boerlinerin!