27.01.2014

Danke an Alle, vor allem an Handmade Kultur

Montag, 27.01.2014: Das sind so Momente, wo einem fast das Herz stehenbleibt, wenn man sieht, dass die eigene Anleitung, die man auf der Internetplattform von Handmade Kultur veröffentlicht hat, von dieser Zeitschrift bei Facebook geteilt und beworben wird. Ich konnte es gar nicht glauben und bin doch ein wenig stolz, aber vor allem freu ich mich riesig dolle und laufe seit einer halben Stunde mit einem breiten Grinsen durch die Gegend. Vielen lieben Dank an das Team. Es ist für mich eine tolle Motivation, mit meiner Arbeit weiter zu machen! Den Artikel findet ihr auf der FB-Seite HIER! Und natürlich habe ich die Anleitung fürs Fledermausshirt auch auf der Seite meiner Freebooks mit eingefügt!

So, nun werde ich mal weiter am neuen Ebook arbeiten, hochmotiviert, ein büschen stolz und immer noch lächelnd. Ich wünsche euch allen einen tollen Start in die neue Woche mit vielen tollen kreativen Ideen. Und wer ein Fledermaus-Shirt nach meiner Anleitung genäht hat, schickt mir gerne Fotos von euren Exemplaren, die ich dann sehr sehr gerne auf meiner FB-Seite in einem Fotoalbum zeigen würde!

Update Dienstag, 28.01.2014: ich bin überwältigt! Die vielen Rückmeldungen, Mails, PNs, Fragen und Anmerkungen und diese Zahl da auf der Seite meines Tutorials! Über 1500 Clicks auf meinen Blog innerhalb eines Tages, 147 neue Likes auf meiner FB-Seite. Wow, danke, danke, danke! Mit so großer positiver Resonanz habe ich nicht gerechnet!


Update Dienstag 08.04.2014: Ab sofort bekommt ihr mein Fledermauskleid auch als fertiges Schnittmuster mit Nähanleitung als Kauf-Ebook, da mich doch sehr viele angeschrieben haben, die das Kleid mögen und nähen möchten, sich aber nicht zutrauen, es selbst zu zeichnen.

Ihr findet es im SHOP und zwar für "kleines Geld"!
 
Herzliebst eure Boerlinerin!

24.01.2014

Ebook Brieftasche als Urlaubsvorfreude

Ihr Lieben!
Ich wünsche euch einen prächtigen Freitag und somit Wochenausklang! Nun ist auch der Winter in Berlin eingezogen und man möchte einfach nur weg, ab in die Sonne, Wärme, Strand, Meer..... ach ja. Die Planungen für den nächsten Urlaub laufen bei mir und in Gedanken bin ich schon beim Packen! Wie siehts bei euch aus? Alles beisammen, was man so an Accessoires benötigt? Denn die Zeit bis zum Urlaubsantritt vergeht erfahrungsgemäß irre schnell, also kann man schon mal das eine oder andere Teil Wochen vorher nähen, damit rechtzeitig alles fertig wird. Anke hat mir gestern ein Foto geschickt von einer Brieftasche, die sie vor Weihnachten genäht hat und in der z.B. alle Reisedokumente wie Pässe, Tickets, Impfbücher etc. unterzubringen sind:


Total schick geworden! Und das Schnittmuster von meinem Ebook bekommt ihr mit Click auf BRIEFTASCHE.
Und wer von euch ebenfalls Fotos hat von genähten Sachen, die nach meinen Ebooks entstanden sind, immer her damit. Schickt sie mir per Mail, ich freu mich, wenn ich sie zeigen darf. In diesem Sinne wünsche ich ein entspanntes, erholsames und kreatives Wochenende!
Herzliebst eure Boerlinerin!

19.01.2014

Heldin der Woche!



Ich muss heute mal ein großes DANKE sagen und zwar an Bettina, meine persönliche Heldin der Woche! 

Boerlinerin hatte sich gestern auf dem Laptop einen ganz bösen Trojaner eingefangen. Ja, ja, ich weiß…… teilweise schüttelt ihr jetzt mit dem Kopf und fragt: „wie kann das denn passieren, man hat doch Virenprogramme und öffnet nicht einfach fremde Links“?! Ich bin ja auch eigentlich immer vorsichtig, übervorsichtig. Aber diese Mail war so gut gemacht, sie sah ehrlich so aus wie die, die ich normalerweise von meinem Telefonanbieter bekomme und da war es dann passiert. Eigene Dummheit! Ich könnte mich auch selbst in den Hintern beißen und war ziemlich durch den Wind. Ok, Virenprogramm drüber laufen lassen, bestimmt 8 x hintereinander, aber dieses bösartige Teil mutierte innerhalb von 30 Minuten und zeckte sich in alles rein, was nach Bit und Byte aussah. 

Und dann kam meine Rettung! Bettina! Sie schickte mir 3 Links zu hervorragenden Spyware- und Malwareprogrammen, schwuppsdiwupps installiert, PC stundenlang gescant, denn die sind wirkich seeeeehhhhr gründlich und siehe da: zusätzlich 297 Malware und 99 Spybots gefunden, ab in Quarantäne und gelöscht. Nochmals gescant, dann PC mit dem Cleaner behandelt und nun ist alles wieder schick. 

Ich danke dir so sehr, Bettina, du bist meine persönliche Heldin der Woche!!! Vielen lieben Dank, ich weiß nicht, was ich ohne dich gemacht hätte. Na ja, wahrscheinlich wäre ich morgen in den nächsten Computerladen gelaufen und hätte dort ziemlich viele Euronen gelassen, damit die genau das machen, was ich mit Hilfe von Bettina durchgeführt habe! Sooooooo toll, dass man in der virtuellen Welt herzliebste Menschen kennenlernt, die völlig uneigennützig sofort helfen! 

Ich hoffe, ihr habt in Notfällen auch eure persönliche Heldin bei der Hand und vielleicht mögt ihr ja mal berichten, wem ihr danken möchtet. Dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag, denn Helfenden und persönlichen Helden kann man nicht genug danken! Ich wünsche euch allen einen entspannten, erholsamen und hoffentlich Katastrophenfreien Sonntag!
Herzliebst eure Boerlinerin!

17.01.2014

so süßer Gewinn!

Endlich Freitag, das Wochenende steht vor der Tür und sogar die Sonne kam heute ein bisschen zum Vorschein, was will man mehr?! Und dann noch beim Briefkasten leeren nicht nur die obligatorischen Rechnungen und Werbebriefe rausgefischt, sondern ein schnuckeliges kleines Etwas, nämlich mein Gewinn aus einem kreativen Wettbewerb in einer Gruppe auf Facebook. So zauberhaft:

Ein süßer kleiner Taschenbaumler, den mir Michaela von Lechner Filz geschickt hat. Sie macht ganz tolle Sachen, schaut unbedingt mal auf ihre Webseite! Ich bedanke mich ganz herzlich und habe das gute Stück auch schon an meine Tasche gehängt; es ist ab sofort mein Glücksbringer für 2014!
Nun wünsche ich allen ein wunderbar erholsames Wochenende mit hoffentlich viel Sonne!
Herzliebst eure Boerlinerin!

16.01.2014

Neues Turorial online!

Einen wunderprächtigen guten Morgen bzw. mittlerweile ja schon Mahlzeit wünsche ich euch! Meiner einer war heute morgen schon fleißig und hat ein kleines Tutorial - selbstmurmelnd kostenlos - geschrieben für das Bigshirt, zusätzlich mit einer Skizze dazu, wie man das SM selbst erstellen kann.


Ihr findet den Artikel auf Handmade Kultur und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir dort ein Herz schenkt! Gern dürft ihr den Link von Handmade Kultur auch teilen, es sollen ja möglichst viele in den Genuss kommen, sich so ein Shirt zu nähen!

Und jetzt euch viel Spaß beim Nachnähen und schickt mir gern eure Bilder von euren tollen Shirts, die hoffentlich zahlreich nach meiner kleinen Anleitung entstehen!
Herzliebst eure Boerlinerin!

15.01.2014

Neuer Facebook-Blog!

Hallo Berlin, hallo Blogger-Welt!
Ohne die Communitys funktioniert ja heut zu Tage wenig - deshalb gibt es jetzt parallel zu diesem Blog auch auf Facebook eine Seite von mir, auf der ich regelmäßig sehens- und nähenswerte Projekte teile und poste. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meiner neuen Seite ein "gefällt mir" schenkt und nicht vergessen, neben dem Button auf den Pfeil clicken und ein Häkchen bei "allen Aktualisierungen" machen, damit die Beiträge auch auf eurer Startseite angezeigt werden, denn FB hat die Angewohnheit, gern Posts untergehen zu lassen und es wäre doch jammerschade, wenn ihr Freebook-Neuigkeiten und andere Schönigkeiten verpasst, oder?! Also, click auf diesen Link, Seite liken und schon seid ihr dabei. Ich wünsche euch allen einen wunderprächtigen Feierabend!
Herzliebst eure Boerlinerin!

13.01.2014

Aus gegebenem Anlass: Respekt Designers Ideas!

Tja, ihr Lieben, man denkt eigentlich immer: ach, das betrifft mich nicht, das passiert nur den anderen, den großen Labels. Und dann, aus heiterem Himmel, ist man doch selbst mitten drin. Und deshalb schreibe ich heute noch einmal einen kleinen Blogbeitrag zu diesem Thema, das mir und bestimmt auch anderen am Herzen liegt!
Es ist verboten, meine Ebooks, sei es die Anleitung oder das Schnittmuster, weiterzugeben, öffentlich zu verbreiten oder zu posten. Ganz besonders die Kauf-Ebooks! Einige haben es mitbekommen, dass ich am Wochenende ziemlich niedergeschlagen und "mies" drauf war, was auch einen guten Grund hatte. Leider musste ich feststellen, dass ein Schnittmuster meines neuen Kauf-Ebooks im Internet öffentlich gezeigt wurde. Das Foto stand ganze 24 Stunden im Netz und war für jeden downloadbar. Ich habe die Person höflich und freundlich angeschrieben, sie möge bitte sofort das Bild entfernen, was sie dann auch gemacht hat. Zudem hat sie sich recht halbherzig entschuldigt bzw. war sich anfänglich gar keiner Schuld bewusst. Ich hatte mir vorgenommen und dies auch gepostet, dass ich erst einmal eine Nacht darüber schlafen wollte, bevor ich ihr antworte. Allerdings musste ich dann am Sonntag feststellen, dass sie mir, obwohl ich in keinster Weise unhöflich geschrieben hatte, zum "Dank" die Freundschaft auf FB gekündigt und auch zu allem Überfluss noch angeboten hat, den von ihr einen Tag zuvor getätigten Kauf in meinem Shop zu stornieren. Ihr könnt euch vorstellen, dass mir bei diesem Verhalten der Person wirklich die Kinnlade runtergefallen ist und ich mich ziemlich "verkackeiert" vorkomme, zumal ich noch eine freundliche Mail geschrieben habe, dass ich nicht nachtragend bin und die Angelegenheit für mich eigentlich erledigt war.
Aber liebe Leute, so nicht! Ich bin zwar ein gutmütiger Mensch, wenn ich aber das Gefühl habe, dass das Unrechtsbewusstsein gar nicht vorhanden ist, dann werde ich mich auch dagegen wehren und es genauso handhaben, wie andere auch und diese Personen, die sich nicht an die Regeln halten, kostenpflichtig abmahnen.
Es ist nicht nur respektlos und dreist, sondern auch geschäftsschädigend, wenn man Schnittmuster von kostenpflichtigen Projekten öffentlich ins Netz stellt. Ich mache mir viel Arbeit damit, stecke Herzblut und Energie in meine kleinen Projekte, die ich dann zum Kauf anbiete, was auch für mich mit Kosten verbunden ist (Einstellgebühren, Verkaufsprovisionen, Steuern etc.), da ich es ganz offiziell mit angemeldetem Gewerbe mache!
Ich bin sehr enttäuscht über solch Verhalten und werde es auch zukünftig nicht mehr hinnehmen. Allen anderen, die sich korrekt verhalten, wünsche ich weiterhin viel Freude mit meinen Ebooks und bedanke mich bei euch, die ihr Gott sei Dank in der Mehrheit seid!
Herzliebst eure Boerlinerin

10.01.2014

Ebook Täschchen "Butterfly" ist online

Es ist geschafft! Das neue kleine Ebook Täschchen "Butterfly" ist online und im Shop erhältlich! Vielen lieben Dank meinen Probenäherinnen, die es auf Herz und Nieren getestet und mir so zauberhafte Bilder geschickt haben. Ich finde es nach wie vor total niedlich und wenn ich noch ein kleines Mädchen zum Benähen hätte, dann würde ich davon noch einige werkeln. Aber ich weiß mir ja zu helfen: ich nähe einfach Kissen aus der Vorlage, das funktioniert mit dem Schnittmuster nämlich auch! Oder man nimmt das SM als Applikationsvorlage, auch das geht. Seid ihr ein bisschen neugierig? Na, dann will ich es jetzt mal zeigen:


EDIT: das Täschchen ist ab sofort ein Freebook und ihr bekommt es auf Anfrage bei mir; schreibt mir einfach eine Email an boerlinerin@gmail.com. Ihr könnt es ab sofort kaufen, clickt auf den Link "Täschchen Butterfly". Und jetzt kommt noch die Bilderflut der Probenähergebnisse, die ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchte:


 
Ich hoffe, euch gefällt es genauso gut wie mir und den Probenäherinnen! Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende und grüße euch aus Berlin!
Herzliebst eure Boerlinerin!

09.01.2014

Probenähphase und Rabatte!



Hallo Ihr Lieben! 
Die Probenähphase ist mittendrin vom neuen Ebook „Täschchen“, einige Bilder erreichten mich gestern und heute schon und ich muss sagen: ich find es herzig! Ok, ist ja auch mein Ebook, wäre ja schlimm, wenn dem nicht so wäre. Wie jedes Mal bin ich hypernervös und aufgeregt und hibbel den Rückmeldungen entgegen. Sicherlich, das Rad neu erfinden kann man nicht und ja, sicherlich bekommen es geübte und Profi-Näherinnen auch ohne mein Ebook hin, wenn sie so ein Schnittmuster zur Hand hätten, aber ich wende mich ja auch an viele Anfänger, die sehr dankbar sind für Anregungen und Schnittmuster sowie eine ausführliche Nähanleitung. Und der Rest: seid milde und seht drüber hinweg, wenn es euch nicht gefällt. Ach ja, da war doch noch was, was ich letztes Jahr in meinen Anfängen gelernt habe: Anerkennung schenkt man dir sehr schnell, Neid muss man sich hart erarbeiten. Und irgendwie ist da was Wahres dran. Ich verfahre ja eher nach dem Prinzip: leben und leben lassen! In diesem Sinne verabschiede ich mich bis zum Wochenende, da melde ich mich dann mit dem neuen Ebook!

Ach ja, für den Fall, dass die eine oder andere vielleicht doch noch Interesse an meinen Ebooks oder Stoffen und Webbändern hat: bis Sonntag (12.01.2014) gibt es eine Sale-Aktion in meinem Shop! Jeder FB- und natürlich auch Blogger-Freund bekommt 10% Rabatt beim Einkauf, einfach ins Kommentarfeld „FB-Freunde-Rabatt“ reinschreiben, dann ziehe ich die 10% bei der Bestellbestätigung „per Hand“ ab. Und die Versandkosten werden selbstverständlich auch angeglichen, solltet ihr mehrere Positionen kaufen! Versteht sich selbstmurmelnd, dass Ebooks versandkostenfrei sind! Und noch ein Hinweis: PayPal-Zahlung biete ich nicht mehr an, da die Gebühren, die dort verlangt werden von den Verkäufern, in keinem Verhältnis mehr stehen zu den Preisen und ich möchte nicht die Preise anheben, um so versteckt die PayPal-Gebühren unterzubringen. Ihr könnt gern mit DaWanda-Gutschein bezahlen, den könnt ihr im Übrigen auch mit PayPal erstehen. 
Tschüssi und herzliebste Grüße von eurer Boerlinerin!

05.01.2014

Busy Sonntag - und auch von mir ein gutes neues Jahr!

Fast hätte ich es vergessen, euch auch hier auf meinem Blog einen guten Start in das Jahr 2014 zu wünschen, aber wirklich nur fast! Ich drücke euch die Daumen, dass dieses Jahr EUER Jahr wird! Mögt ihr gesund bleiben/werden, immer glücklich sein oder wieder werden, Erfolg haben, viele Ideen umsetzen, Zeit nur für euch verbringen mit Dingen, die Spaß machen und vor allem: lasst euch nicht ärgern. Ich habe im letzten Jahr gelernt, dass eine gesunde Portion Egoismus durchaus akzeptabel ist, damit man sich selbst nicht verliert und versuche das auch anzuwenden.

Bei mir stehen dieses Jahr viele große und auch kleine Projekte an. Eines liegt hier schon seit gestern vor mir und wird heute und morgen umgesetzt und darauf freue ich mich schon sehr. Es wird ein neues Ebook mit etwas frühlingshaftem, was bei den derzeitigen Außentemperaturen durchaus schon angebracht ist, da der Winter irgendwie bisher noch nicht bis zu uns vorgedrungen ist. Macht nichts, freut sich nächstes Jahr der Geldbeutel, wenn die Heizkostenabrechnung eventuell mal zu meinen Gunsten ausfällt.

Ich hatte mir fest vorgenommen, heute mit dem neuen Ebook fertig zu werden und es zu meinen lieben Probenähern zu senden, aber leider macht das grau in grau draußen, verbunden mit dem schlechten Licht, mir wohl einen Strich durch die Rechnung. Denn gute Fotos kann ich nur bei schönem Tageslicht machen, Blitz verzerrt die Bilder immer so und man kann einiges dann nicht so gut erkennen, das wäre sehr schade. Geduld ist nicht meine Stärke, doch hier muss es nun mal sein, denn was nützt die schönste Anleitung, wenn man auf den dazugehörigen Bildern später nichts erkennt. Vielleicht hilft ja ein Stoßgebet Richtung Sonne?

Auch mein Shop wird sich nach und nach wieder füllen und als erstes habe ich ein Ebook-Paket geschnürt aus beiden Rockelinchen-Versionen, nähbar fürs Tochter-/Enkel-/Nichtenkind und auch für uns große Mädels; ihr bekommt es mit click auf diesen Link

Ich hoffe, es gefällt euch und ihr habt Spaß beim Nähen! Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag und winke aus Berlin!
Herzliebst eure Boerlinerin!