06.12.2013

Happy Nikolausi und bitte die Daumen drücken!

Ich wünsche euch allen einen schönen und Süßigkeiten-erfolgreichen Nikolaustag! Hoffentlich hat dieser blöde Sturm bei euch und euren Lieben keine großen Schäden angerichtet! Hier weht es noch ordentlich und die eine oder andere Schneeflocke verirrt sich jetzt auch nach Berlin. Also ich brauch das nicht, noch nicht! Am Heiligabend, ok, da können sie kommen, die Schneebiester, aber bitte jetzt noch nicht.

Momentan bin ich mit Daumendrücken beschäftigt und bin in Gedanken ganz fest beim Tochter-Schatzi und ihrem Freund, die sich gerade eine Wohnung ansehen und ich hoffe, dass sie die Zusage bekommen! Es ist ja wirklich nicht einfach, eine gute und bezahlbare Wohnung in einem annehmbaren Viertel hier in Berlin zu finden und die Wohnung, die heute besichtigt wird, wäre sogar ideal, was den Arbeitsweg betrifft. Lieber Nikolaus, wenn du also vielleicht noch Kapazitäten übrig hast, dann lass deinen Einfluss gelten und motiviere die Vermieterin, meiner Tochter die Wohnung zu überlassen! Ich wäre dir auf ewig dankbar.

Naja, und da dieser alte Mann sicherlich viel zu tun hat heute, werde ich die Nikolausgeschenke für die "Kinder" später selbst vorbeibringen, wenigstens eine Kleinigkeit. Hihi... es ist schon ein wenig mehr drin im Sack als auf dem Foto! Ehrlich! Versprochen!


In diesem Sinne winkt euch
Eure Boerlinerin!

Kommentare:

  1. Ich helfe dir beim Daumendrücken......
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Supi und hat es geklappt mit der Wohnung???
    LG Claudia
    P.S. mir tun die Daumen jetzt sehr weh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank fürs Daumen drücken! Ein bisschen hat es gewirkt! Die beiden sind eine Stufe weiter, sie haben am Montag einen Termin in der Hausverwaltung. Man wird sehen, ob es was wird. So viele Mitbewerber sind nicht, also stehen die Chancen nicht schlecht!
      Liebe Grüße!
      P.S.: Kannst jetzt erstmal die Daumen massieren! :-)

      Löschen